Details zur Verkostungsnotiz Eintrag erstellt/geändert am 16.02.12 22:20

Bezeichnung: Morgon Vielles Vignes
Winzer/Produzent: Georges Descombes
Land / Region: Frankreich - Beaujolais
Jahrgang: 2008
Typ: Rotwein
Rebsorte: Gamay
Alkohol (Vol.%): 12,5
Verschluss: Naturkork
Weitere Angaben:
Preis: 16 Euro je 0,75 l (im Handel) bei Vins Vivants
Bewertung: (90/100 Punkte)
Preis / Genuss: gut
Autor/Verkoster: octopussy
Verkostungsdatum: 15.02.2012
Eingetragen von: octopussy ... geändert von octopussy ... [Rückfrage zur VKN an octopussy]
VKN im Detail: Aus AB-Anbau. Maceration Carbonique. Spontan vergoren. Allenfalls schwach geschwefelt, unfiltriert und ungeschönt abgefüllt. Ins Purpur gehendes, etwas trübes Rubinrot mit schwarzem Kern und leichtem Wasserrand. Die Nase ist zwar nicht verschlossen, aber "eng" und dicht mit Himbeermark, Sauerkirschen, etwas Funkiness, floral (Veilchen), insgesamt sehr Morgon-typisch. Leider ist irgendwann Schluss. Es ist kein endloses Bukett zum Versinken. Am Gaumen klar und präzise mit ganz minimaler, aber spürbarer Kohlensäure, leicht adstringierenden Tanninen, gut eingebundener, sauerkirschiger Säure und einem langen, etwas anstrengenden Nachhall mit wieder etwas Funkiness. Dürfte von etwas Flaschenreife profitieren.
Trinkreife: noch lagern (2013-2020)
Link 1: -
Link 2: -
Link 3: -
Empfohlen zu: Rote Bete mit Schinken
Coq au Vin

  Diese Verkostungsnotiz wurde bisher 539 mal abgerufen

Codes zur Veröffentlichung in Internet-Foren

Als Bilddatei für Internet-Foren (z.B. dasweinforum.de oder weinfreaks.de):


Einbindung als Text (forenunabhängig):


Veröffentlichung in facebook

Bitte einfach den Link aus der Adresszeile oder diesem Feld kopieren:





Kommentar zu dieser VKN schreiben:

Kommentare können nur von angemeldeten Benutzern erstellt werden !
Du kannst dich auf der Startseite anmelden bzw. kostenlos neu registrieren.
RSS      2004 - 2012 von Gerald Schuster, Advanced Technical Software :: e-mail: webmaster@verkostungsnotizen.net :: Datenschutzerklärung