Details zur Verkostungsnotiz Eintrag erstellt/geändert am 05.05.13 08:30

Bezeichnung: Weißburgunder QbA trocken Eichbuck "Edition Pinard de Picard"
Winzer/Produzent: Holger Koch
Land / Region: Deutschland - Baden
Jahrgang: 2009
Typ: Weißwein
Rebsorte: Weißburgunder (Pinot blanc)
Alkohol (Vol.%): 13,5
Verschluss: Naturkork
Weitere Angaben:
Preis: 12,9 Euro je 0,75 l (im Handel) bei Pinard de Picard
Bewertung: (85/100 Punkte)
Preis / Genuss: akzeptabel/angemessen
Autor/Verkoster: octopussy
Verkostungsdatum: 05.05.2013
Eingetragen von: octopussy ... [Rückfrage zur VKN an octopussy]
VKN im Detail: Aus der Parzelle "Eichbuck". Ausbau im großen Holzfass. Helles Gelb. In der Nase bei kühler Temperatur zunächst uninspirierend - unreife Birne, Zitronenabrieb, etwas Eisenkraut. Erst bei ca. 14°C taut der Wein auf, die Aromen bleiben, werden aber runder, weniger streng und harmonischer. Am Gaumen kühlschrankkalt dünn und sauer. Auch hier hilft Temperatur, die Säure harmonisiert sich etwas, bleibt aber sehr spitz, der Wein kriegt einen feinen Schmelz, wirkt aber auch etwas simpel. Fazit: passabel, aber nicht überdurchschnittlich gut.
Trinkreife: trinken oder lagern (bis 2016)
Link 1: -
Link 2: -
Link 3: -
Empfohlen zu: Huhn mit Estragonessig

  Diese Verkostungsnotiz wurde bisher 802 mal abgerufen

Codes zur Veröffentlichung in Internet-Foren

Als Bilddatei für Internet-Foren (z.B. dasweinforum.de oder weinfreaks.de):


Einbindung als Text (forenunabhängig):


Veröffentlichung in facebook

Bitte einfach den Link aus der Adresszeile oder diesem Feld kopieren:





Kommentar zu dieser VKN schreiben:

Kommentare können nur von angemeldeten Benutzern erstellt werden !
Du kannst dich auf der Startseite anmelden bzw. kostenlos neu registrieren.
RSS      2004 - 2012 von Gerald Schuster, Advanced Technical Software :: e-mail: webmaster@verkostungsnotizen.net :: Datenschutzerklärung