Details zur Verkostungsnotiz Eintrag erstellt/geändert am 25.03.12 11:26

Bezeichnung: Riesling Q.b.A. Trocken Buntsandstein
Winzer/Produzent: Hirschhorner Hof
Land / Region: Deutschland - Pfalz
Jahrgang: 2007
Typ: Weißwein
Rebsorte: Riesling
Alkohol (Vol.%): 12,5
Verschluss: Naturkork
Weitere Angaben:
Preis: 13,5 Euro je 0,75 l (im Handel) bei Weinzeche
Bewertung: (83/100 Punkte)
Preis / Genuss: schlecht
Autor/Verkoster: octopussy
Verkostungsdatum: 25.03.2012
Eingetragen von: octopussy ... [Rückfrage zur VKN an octopussy]
VKN im Detail: Aus zugekauften Trauben aus zertifiziert ökologischem Anbau. Spontan vergoren. Schwach filtriert. Ausbau in 1.200 l Fässern. Hellgoldene, leicht trübe Farbe. Die Nase ist angenehm mit hefigen und brotigen Anklängen (Hefezopf, Sauerteigbrot), etwas Quitte und Lagerapfel, dunkel-rauchige Noten. Am Gaumen recht stark adstringierend, streng mit etwas unharmonischer, spitzer Säure. Die gute Nase setzt sich am Gaumen nicht fort. Vielleicht kommt noch etwas, aber so macht der Wein wenig Spaß.
Trinkreife: trinken oder lagern (bis 2018)
Link 1: -
Link 2: -
Link 3: -
Empfohlen zu: Lachs im Karotten-Orangen-Ingwer Sud

  Diese Verkostungsnotiz wurde bisher 615 mal abgerufen

Codes zur Veröffentlichung in Internet-Foren

Als Bilddatei für Internet-Foren (z.B. dasweinforum.de oder weinfreaks.de):


Einbindung als Text (forenunabhängig):


Veröffentlichung in facebook

Bitte einfach den Link aus der Adresszeile oder diesem Feld kopieren:





Kommentar zu dieser VKN schreiben:

Kommentare können nur von angemeldeten Benutzern erstellt werden !
Du kannst dich auf der Startseite anmelden bzw. kostenlos neu registrieren.
RSS      2004 - 2012 von Gerald Schuster, Advanced Technical Software :: e-mail: webmaster@verkostungsnotizen.net :: Datenschutzerklärung