Details zur Verkostungsnotiz Eintrag erstellt/geändert am 14.09.11 21:59

Bezeichnung: Spay "Speie Superiorem" Riesling Kabinett halbtrocken
Winzer/Produzent: Florian Weingart
Land / Region: Deutschland - Mittelrhein
Jahrgang: 2009
Typ: Weißwein
Rebsorte: Riesling
Alkohol (Vol.%): 11,5
Verschluss: Naturkork
Weitere Angaben: GM: 86 P
Preis: 6,5 Euro je 0,75 l (ab Hof) - September 2010
Bewertung: (89/100 Punkte)
Preis / Genuss: grandios
Autor/Verkoster: octopussy
Verkostungsdatum: 14.09.2011
Eingetragen von: octopussy ... [Rückfrage zur VKN an octopussy]
VKN im Detail: Helles Gelb. Eher verhaltene Nase mit einem typischen Schieferduft, etwas gelbem Apfel und Passionsfrucht sowie etwas Brotkruste. Am Gaumen ist der "Speie Superiorem" unglaublich direkt, ohne jegliche Berührungsängste, mit einer pikanten und sehr ausgeprägten Mineralität, sehr hoher Präzision, ausgewogener Säure, die sich in den Abgang reinträgt, Zitrone, Guave, Passionsfrucht. Der Abgang ist herb und leicht tanninbetont. Dies ist ein wirklich toller Wein, warten muss man auf ihn nicht.
Trinkreife: trinken oder lagern (bis 2013)
Link 1: -
Link 2: -
Link 3: -
Empfohlen zu: Garnelen mit Rote Bete Risotto und Spinatsalat

  Diese Verkostungsnotiz wurde bisher 679 mal abgerufen

Codes zur Veröffentlichung in Internet-Foren

Als Bilddatei für Internet-Foren (z.B. dasweinforum.de oder weinfreaks.de):


Einbindung als Text (forenunabhängig):


Veröffentlichung in facebook

Bitte einfach den Link aus der Adresszeile oder diesem Feld kopieren:





Kommentar zu dieser VKN schreiben:

Kommentare können nur von angemeldeten Benutzern erstellt werden !
Du kannst dich auf der Startseite anmelden bzw. kostenlos neu registrieren.
RSS      2004 - 2012 von Gerald Schuster, Advanced Technical Software :: e-mail: webmaster@verkostungsnotizen.net :: Datenschutzerklärung