Details zur Verkostungsnotiz Eintrag erstellt/geändert am 04.09.11 21:16

Bezeichnung: Irouléguy Rosé
Winzer/Produzent: Domaine Etxegaraya
Land / Region: Frankreich - Süd-West
Jahrgang: 2010
Typ: Rosé
Rebsorte: Cuvée
Alkohol (Vol.%): 12
Verschluss: Naturkork
Weitere Angaben:
Preis: -
Bewertung: (90/100 Punkte)
Preis / Genuss: keine Angabe
Autor/Verkoster: octopussy
Verkostungsdatum: 31.08.2011
Eingetragen von: octopussy ... geändert von octopussy ... [Rückfrage zur VKN an octopussy]
VKN im Detail: 50% Tannat, 50% Cabernet Sauvignon und Franc. Für einen Rosé sehr dunkle Farbe, wie Himbeersaft. Zieht leichte Schlieren. In der Nase Himbeeren - ganz deutlich - Zitronensaft, Minze und auch leicht nussige Noten - alles sehr klar und präzise. Keine blumigen Noten. Am Gaumen mit deutlicher zitroniger Säure ausgestattet, dabei frisch mit guter Struktur und für einen Rosé wirklich großartiger Länge. Für mich der beste bisher getrunkene Rosé mit - trotz seiner dunklen Farbe - einer Weißweincharakteristik.
Trinkreife: keine Angabe
Link 1: -
Link 2: -
Link 3: -
Empfohlen zu: Piperade mit Brebis-Crème und Bayonne-Schinken

  Diese Verkostungsnotiz wurde bisher 449 mal abgerufen

Codes zur Veröffentlichung in Internet-Foren

Als Bilddatei für Internet-Foren (z.B. dasweinforum.de oder weinfreaks.de):


Einbindung als Text (forenunabhängig):


Veröffentlichung in facebook

Bitte einfach den Link aus der Adresszeile oder diesem Feld kopieren:





Kommentar zu dieser VKN schreiben:

Kommentare können nur von angemeldeten Benutzern erstellt werden !
Du kannst dich auf der Startseite anmelden bzw. kostenlos neu registrieren.
RSS      2004 - 2012 von Gerald Schuster, Advanced Technical Software :: e-mail: webmaster@verkostungsnotizen.net :: Datenschutzerklärung