Details zur Verkostungsnotiz Eintrag erstellt/geändert am 26.01.10 10:46

Bezeichnung: Lagrein Riserva
Winzer/Produzent: Elena Walch
Land / Region: Italien - Südtirol
Jahrgang: 2004
Typ: Rotwein
Rebsorte: Lagrein
Alkohol (Vol.%): 14
Verschluss: Naturkork
Weitere Angaben:
Preis: 25 Euro je 0,75 l (ab Hof) bei Elena Walch - 2007
Bewertung: 89+ (89/100 Punkte)
Preis / Genuss: akzeptabel/angemessen
Autor/Verkoster: jkl
Verkostungsdatum: 15.03.08+25.01.10
Eingetragen von: jkl ... geändert von jkl ... [Rückfrage zur VKN an jkl]
VKN im Detail: 25.01.10
Die Geschmackseindrücke haben sich verändert, die Bewertung bleibt gleich. Brombeeren und schwarze Johannisbeeren, dicht, kräftig, würzig, milde aber deutliche Säure, würzige Tannine. 89+
15.03.08
Über vier Tage getrunken - der Wein hat sich toll gehalten, gutes Potential. Leider viel zu früh geöffnet, sein Potential klingt leise an. Im Glas dunkes rot - am Gaumen Schokolade, Vanille, Röstaromen, Kirschen, angenehme Würze, körniges Tannin, Hagebutte, wenig Himbeeren, sehr angenehme Säure. In ein paar Jahren sehen wir uns wieder. Potential für 93 Punkte, im Moment eher knapp 90.
Trinkreife: keine Angabe
Link 1: -
Link 2: -
Link 3: -
Empfohlen zu: Rehcarpaccio mit Kastanienvinaigrette

  Diese Verkostungsnotiz wurde bisher 958 mal abgerufen

Codes zur Veröffentlichung in Internet-Foren

Als Bilddatei für Internet-Foren (z.B. dasweinforum.de oder weinfreaks.de):


Einbindung als Text (forenunabhängig):


Veröffentlichung in facebook

Bitte einfach den Link aus der Adresszeile oder diesem Feld kopieren:





Kommentar zu dieser VKN schreiben:

Kommentare können nur von angemeldeten Benutzern erstellt werden !
Du kannst dich auf der Startseite anmelden bzw. kostenlos neu registrieren.
RSS      2004 - 2012 von Gerald Schuster, Advanced Technical Software :: e-mail: webmaster@verkostungsnotizen.net :: Datenschutzerklärung