Details zur Verkostungsnotiz Eintrag erstellt/geändert am 23.01.05 00:19

Bezeichnung: Bacchus Kabinett Sulzfelder Maustal
Winzer/Produzent: Brennfleck
Land / Region: Deutschland - Franken
Jahrgang: 2003
Typ: Weißwein
Rebsorte: Bacchus
Alkohol (Vol.%): 12,5
Verschluss: keine Angabe
Weitere Angaben:
Preis: 3,5 Euro (ab Hof)
Bewertung:
Preis / Genuss: keine Angabe
Autor/Verkoster: Marienkäfer
Verkostungsdatum: 23.01.2005
Eingetragen von: Marienkäfer ... [Rückfrage zur VKN an Marienkäfer]
VKN im Detail: Der Bacchus ist für mich im Niederpreissegment sympathisch. Eine Sorte die für den leckeren Schoppenwein geradezu gemacht ist. Lieber einen Bacchus für 3 Euro als einen Riesling für 3 Euro. Blumig-kreidiger Duft, nicht verhalten sondern anspringend, zu Beginn mit Frucht, ungemein süffig, hintenan auch dieser typische schweissige Bacchus Nachhall. Netter Wein, der seine Aufgabe bestens erfüllt. Gebt dieser Rebsorte in dieser Preisklasse eine Chance ;-)
Trinkreife: jetzt trinken
Link 1: -
Link 2: -
Link 3: -
  Diese Verkostungsnotiz wurde bisher 704 mal abgerufen

Codes zur Veröffentlichung in Internet-Foren

Als Bilddatei für Internet-Foren (z.B. dasweinforum.de oder weinfreaks.de):


Einbindung als Text (forenunabhängig):


Veröffentlichung in facebook

Bitte einfach den Link aus der Adresszeile oder diesem Feld kopieren:





Kommentar zu dieser VKN schreiben:

Kommentare können nur von angemeldeten Benutzern erstellt werden !
Du kannst dich auf der Startseite anmelden bzw. kostenlos neu registrieren.
RSS      2004 - 2012 von Gerald Schuster, Advanced Technical Software :: e-mail: webmaster@verkostungsnotizen.net :: Datenschutzerklärung