Details zur Verkostungsnotiz Eintrag erstellt/geändert am 08.02.24 20:41

Bezeichnung: Grüner Veltliner - Dürnsteiner Supperin - trocken - Qw
Winzer/Produzent: Pichler-Krutzler
Land / Region: Österreich - Wachau
Lage: Superin (Dürnstein - Niederösterreich) (in weinlagen.info)
Jahrgang: 2012
Typ: Weißwein
Rebsorte: Grüner Veltliner
Alkohol (Vol.%): 14
Verschluss: Naturkork
Weitere Angaben: "L" -E5758/13
Preis: 24,95 Euro je 0,75 l (im Handel) bei Calistoga - 28.10.2014
Bewertung: Nachkauf 2 von 3, Gesamt 21 von 25
Preis / Genuss: akzeptabel/angemessen
Autor/Verkoster: EThC
Verkostungsdatum: 08.02.2024
Eingetragen von: EThC ... [Rückfrage zur VKN an EThC]
VKN im Detail: Farblich ein mittleres Altgold, nasal gibt's sehr weich wirkenden Trockenhonig (Distel- und Lindenblüten-) nebst leicht angematschtem Steinobst, etwas Talcum. Auch am Gaumen wirkt der GV äußerst flaumig mit initial viel Kreide und Talcum, was dem recht deutlichen Pfefferl nebst Orangeat leicht die Kanten bricht; die Säure ist zwar ordentlich dosiert, hält sich aber vornehm im Hintergrund und konzentriert sich auf die Aufgabe, trotz hoher Viskosität den Trinkfluß nicht abreißen zu lassen. Der Ewigkeitsabgang ist dann einerseits auch fast ölig, aber hier wirkt vor allem der Pfeffer trotz Kreidebremse recht mundwässernd.

Der Wein ist so dick, daß er unter normalen Umständen mastig und anstrengend sein müßte, tatsächlich ermüded er aber weder beim Essen, noch danach. Er zeigt auch keinerlei altersbedingte Gebrechen, die eine baldige Verklappung nahelegen würden. Der Grüne Veltliner als solcher ist zwar -wie der Silvaner- bei mir vorliebenmäßig auf dem Rückzug -zumindest was die Klassiker angeht-, aber diesen flutschigen Dickstoff hätte ich doch gerne wieder im Glas!
Trinkreife: trinken oder lagern
Link 1: https://ec1962.wordpress.com/2024/02/08/ein-oder-zwei-p/
Link 2: -
Link 3: -
  Diese Verkostungsnotiz wurde bisher 63 mal abgerufen

Bilder:

 

Codes zur Veröffentlichung in Internet-Foren

Als Bilddatei für Internet-Foren (z.B. dasweinforum.de oder weinfreaks.de):


Einbindung als Text (forenunabhängig):


Veröffentlichung in facebook

Bitte einfach den Link aus der Adresszeile oder diesem Feld kopieren:





Kommentar zu dieser VKN schreiben:

Kommentare können nur von angemeldeten Benutzern erstellt werden !
Du kannst dich auf der Startseite anmelden bzw. kostenlos neu registrieren.
RSS      2004 - 2012 von Gerald Schuster, Advanced Technical Software :: e-mail: webmaster@verkostungsnotizen.net :: Datenschutzerklärung