Details zur Verkostungsnotiz Eintrag erstellt/geändert am 06.08.22 14:01

Bezeichnung: Palai Muller Thurgau Vigneti delle Dolomiti IGT
Winzer/Produzent: Azienda Agricola Pojer e Sandri; San Michele all' Adige-Faedo
Land / Region: Italien - Trentino
Jahrgang: 2020
Typ: Weißwein
Rebsorte: Müller-Thurgau
Alkohol (Vol.%): 12
Verschluss: keine Angabe
Weitere Angaben: Im Restaurant
Preis: -
Bewertung: (89/100 Punkte)
Preis / Genuss: keine Angabe
Autor/Verkoster: heres66
Verkostungsdatum: 30.07.2022
Eingetragen von: heres66 ... [Rückfrage zur VKN an heres66]
VKN im Detail: Herbes, Grass-kräuterbitteres Sauvignon-Aroma, frisch, klar, eindringlich, anhaltend, Müller-Thurgau typische Muskatnoten finde ich hier nicht, aber das macht nichts, der Wein ist ein schöner Kontrapunkt zu Kleinigkeiten mit Gurke, Escabeche, Forelle, Honigmelone, Thunfisch-Toro
Trinkreife: trinken oder lagern
Link 1: -
Link 2: -
Link 3: -
  Diese Verkostungsnotiz wurde bisher 16 mal abgerufen

Codes zur Veröffentlichung in Internet-Foren

Als Bilddatei für Internet-Foren (z.B. dasweinforum.de oder weinfreaks.de):


Einbindung als Text (forenunabhängig):


Veröffentlichung in facebook

Bitte einfach den Link aus der Adresszeile oder diesem Feld kopieren:





Kommentar zu dieser VKN schreiben:

Kommentare können nur von angemeldeten Benutzern erstellt werden !
Du kannst dich auf der Startseite anmelden bzw. kostenlos neu registrieren.
RSS      2004 - 2012 von Gerald Schuster, Advanced Technical Software :: e-mail: webmaster@verkostungsnotizen.net :: Datenschutzerklärung