Details zur Verkostungsnotiz Eintrag erstellt/geändert am 14.09.21 21:03

Bezeichnung: Gewürztraminer - Upupa Orange - Mitterberg IGT
Winzer/Produzent: Abraham
Land / Region: Italien - Südtirol
Jahrgang: 2018
Typ: Weißwein
Rebsorte: Gewürztraminer
Alkohol (Vol.%): 14
Verschluss: Glasstopfen
Weitere Angaben: L0320
Preis: 19,6 Euro je 0,75 l (ab Hof) - 25.06.2021
Bewertung: Nachkauf 3 von 3, Gesamt 22 von 25
Preis / Genuss: akzeptabel/angemessen
Autor/Verkoster: EThC
Verkostungsdatum: 11.09.2021
Eingetragen von: EThC ... [Rückfrage zur VKN an EThC]
VKN im Detail: Im Glas ein sattes Orange bis Bernstein, nasal gibt's ordentlich gewürztes, sehr reifes Steinobst, auch etherische Öle von Minze und Orange spielen mit. Am Gaumen ebenfalls diese leicht angeölte, reife Frucht, im Ansatz sehr dezent likörig, die Säure ist gar nicht mal übermäßig präsent, dennoch ist dieser GT trotz aller Aromendichte kein Blockbuster, sondern kommt überaus geschmeidig daher und hat mit etwas Piment und Sternanis genügend belebende Kanten im Gepäck, sodaß nicht das berüchtigte, GT-spezifische "too much"-Feeling aufkommt. Der mehrminütige Nachhall schafft ebenfalls den Spagat zwischen Fülle und Leichtigkeit, auch solo nach dem Essen kommt keine Müdigkeit auf.

Dieser 14 Volt-Traminer ist für mich schon ein kleines Strukturwunder, denn der Wein ist quasi ein kultivierter Bodybuilder im legeren Maßanzug. Auch das von mir zuerst angezweifelte Pairing mit dem Weißtrüffelrisotto funktionierte wunderbar, trotz aller Präsenz wurde der noch eher feinen Trüffelaromatik nicht die Show gestohlen (die Saison hat ja erst begonnen und die Trüffel sind noch nicht so intensiv wie die Novemberware), wie das bei einem üblichen bzw. klassischen Gewürztraminer zwangsläufig der Fall gewesen wäre. Großer Spaß!
Trinkreife: trinken oder lagern
Link 1: https://ec1962.wordpress.com/2021/09/14/daheimwein/
Link 2: -
Link 3: -
  Diese Verkostungsnotiz wurde bisher 38 mal abgerufen

Bilder:

 

Codes zur Veröffentlichung in Internet-Foren

Als Bilddatei für Internet-Foren (z.B. dasweinforum.de oder weinfreaks.de):


Einbindung als Text (forenunabhängig):


Veröffentlichung in facebook

Bitte einfach den Link aus der Adresszeile oder diesem Feld kopieren:





Kommentar zu dieser VKN schreiben:

Kommentare können nur von angemeldeten Benutzern erstellt werden !
Du kannst dich auf der Startseite anmelden bzw. kostenlos neu registrieren.
RSS      2004 - 2012 von Gerald Schuster, Advanced Technical Software :: e-mail: webmaster@verkostungsnotizen.net :: Datenschutzerklärung