Details zur Verkostungsnotiz Eintrag erstellt/geändert am 06.04.21 21:36

Bezeichnung: Valdobbiadene Prosecco Superiore DOCG - Millesimato - brut
Winzer/Produzent: Spumantizzato da de Faveri
Land / Region: Italien - Venetien
Jahrgang: 2016
Typ: Schaumwein
Rebsorte: Glera
Alkohol (Vol.%): 11
Verschluss: Naturkork
Weitere Angaben:
Preis: 11,3 Euro je 0,75 l (im Handel)
Bewertung: (81/100 Punkte)
Preis / Genuss: schlecht
Autor/Verkoster: la-vita
Verkostungsdatum: 06.04.2021
Eingetragen von: la-vita ... [Rückfrage zur VKN an la-vita]
VKN im Detail: feinperliges Mousseux;

in der Nase intensive Fruchtaromen, fast schon etwas parfümiert, weiße Blüten (Weissdorn);

am Gaumen so mittelmäßiger Auftakt, soweit alles da was man von einem Prosecco erwartet, wieder recht feines Mousseux auf der Zunge, dann gleitet aber alles schnell ab ins mittelmäßige und wird dann auch langweilig, Restzucker sicher an der Grenze des erlaubten (12g/l), wird am Ende immer banaler - und dann will man auch nicht mehr.

Vielleicht auch schon zu alt. Wer weiß.
Trinkreife: jetzt trinken
Link 1: -
Link 2: -
Link 3: -
  Diese Verkostungsnotiz wurde bisher 37 mal abgerufen

Codes zur Veröffentlichung in Internet-Foren

Als Bilddatei für Internet-Foren (z.B. dasweinforum.de oder weinfreaks.de):


Einbindung als Text (forenunabhängig):


Veröffentlichung in facebook

Bitte einfach den Link aus der Adresszeile oder diesem Feld kopieren:





Kommentar zu dieser VKN schreiben:

Kommentare können nur von angemeldeten Benutzern erstellt werden !
Du kannst dich auf der Startseite anmelden bzw. kostenlos neu registrieren.
RSS      2004 - 2012 von Gerald Schuster, Advanced Technical Software :: e-mail: webmaster@verkostungsnotizen.net :: Datenschutzerklärung