Details zur Verkostungsnotiz Eintrag erstellt/geändert am 02.01.21 19:03

Bezeichnung: [Chardonnay] - Victor de la Combe - Vin de France
Winzer/Produzent: Ganevat
Land / Region: Frankreich - Jura
Jahrgang: 2017
Typ: Weißwein
Rebsorte: Chardonnay
Alkohol (Vol.%): 12,5
Verschluss: Naturkork
Weitere Angaben: L17-18
Preis: 28 Euro je 0,75 l (im Handel) bei GrandsBourgognes - 07.02.2020
Bewertung: Nachkauf 3 von 3, Gesamt 22 von 25
Preis / Genuss: akzeptabel/angemessen
Autor/Verkoster: EThC
Verkostungsdatum: 01.01.2021
Eingetragen von: EThC ... [Rückfrage zur VKN an EThC]
VKN im Detail: Im Glas ein trübes, leicht grünliches Ocker, in der Nase Zündplättchen und Trennschleifer mit Grapefruit- und Limettenzesten. Am Gaumen eine recht fordernde, von Zitronen, Limetten und Tamarinden unterstützte Säure, etwas Earl Grey Tee, braunes Schießpulver und Vitamin C-Brausetabletten mit Magnesium. Letztere bestimmen auch den minutenlangen Abgang, die kantige Zitrusfront spielt hier trotz aller Mächtigkeit nur die zweite Geige.

Sehr spannender, hyperfrischer Chardonnay, der deutlich fordert und nur knapp an der Grimassenbildung vorbeischrappt, sehr eigen, hoher Wiedererkennungswert und sehr geil, wenn man Chardonnay auch mal etwas krasser mag.

Nachtrag nach 24 Stunden mit Luft: nasal haben sich die mineralischen Noten deutlich filigranisiert, dafür taucht jetzt ein bißchen reduziertes Steinobst auf. Am Gaumen schiebt sich die Teefraktion leicht nach vorne, die Säure tendiert mehr zur Verjus-Seite hin, das Magnesium hat ebenfalls etwas aufgerüstet. Der Nachhall hallt nicht mehr ganz so kantig, hier kommen jetzt einige einerseits etwas schmeichelnde, aber auch deutlich herbe Gerbstoffe auf.

Ist nunmehr nicht ganz so spektakulär wie gleich nach dem Öffnen, qualitativ aber aus meiner Sicht kein Rückschritt, wenn man sich entsprechend auf den Wein einläßt.
Trinkreife: trinken oder lagern
Link 1: https://ec1962.wordpress.com/2021/01/02/crassonay-nachtrag/
Link 2: -
Link 3: -
  Diese Verkostungsnotiz wurde bisher 57 mal abgerufen

Bilder:

 

Codes zur Veröffentlichung in Internet-Foren

Als Bilddatei für Internet-Foren (z.B. dasweinforum.de oder weinfreaks.de):


Einbindung als Text (forenunabhängig):


Veröffentlichung in facebook

Bitte einfach den Link aus der Adresszeile oder diesem Feld kopieren:





Kommentar zu dieser VKN schreiben:

Kommentare können nur von angemeldeten Benutzern erstellt werden !
Du kannst dich auf der Startseite anmelden bzw. kostenlos neu registrieren.
RSS      2004 - 2012 von Gerald Schuster, Advanced Technical Software :: e-mail: webmaster@verkostungsnotizen.net :: Datenschutzerklärung