Details zur Verkostungsnotiz Eintrag erstellt/geändert am 06.10.20 21:47

Bezeichnung: Chardonnay trocken
Winzer/Produzent: Friedrich Becker
Land / Region: Deutschland - Pfalz
Jahrgang: 2018
Typ: Weißwein
Rebsorte: Chardonnay
Alkohol (Vol.%): 13
Verschluss: Schraubverschluss
Weitere Angaben:
Preis: 11 Euro je 0,75 l (im Handel)
Bewertung: (89/100 Punkte)
Preis / Genuss: gut
Autor/Verkoster: Michl
Verkostungsdatum: 06.10.2020
Eingetragen von: Michl ... geändert von Michl ... [Rückfrage zur VKN an Michl]
VKN im Detail: "Feine Frucht und erfrischend lebendige Saftigkeit", steht auf dem Rücketikett und das ist mal kein Winzerlatein, sondern erfreulich bescheidene Beschreibung eines höchst erfreulichen Weines. In der Nase wunderbar niveauvolle, weil sanfte reduktive Noten (warmes Plastik), nur direkt nach dem Öffnen etwas ungestüm (da eher erhitztes Plastik), etwas Süßholz, und insgesamt perfekt balanciert und ohne jedes ("deutsche") Gewicht. Der Hitzejahrgang ist überhaupt nicht zu spüren. Für den Preis ganz große Klasse! 88-89 P
Trinkreife: trinken oder lagern
Link 1: -
Link 2: -
Link 3: -
  Diese Verkostungsnotiz wurde bisher 79 mal abgerufen

Codes zur Veröffentlichung in Internet-Foren

Als Bilddatei für Internet-Foren (z.B. dasweinforum.de oder weinfreaks.de):


Einbindung als Text (forenunabhängig):


Veröffentlichung in facebook

Bitte einfach den Link aus der Adresszeile oder diesem Feld kopieren:





Kommentar zu dieser VKN schreiben:

Kommentare können nur von angemeldeten Benutzern erstellt werden !
Du kannst dich auf der Startseite anmelden bzw. kostenlos neu registrieren.
RSS      2004 - 2012 von Gerald Schuster, Advanced Technical Software :: e-mail: webmaster@verkostungsnotizen.net :: Datenschutzerklärung