Details zur Verkostungsnotiz Eintrag erstellt/geändert am 06.10.20 20:19

Bezeichnung: Bockenauer Felseneck Spätlese
Winzer/Produzent: Schäfer-Fröhlich, Bockenau
Land / Region: Deutschland - Nahe
Lage: Felseneck (Bockenau - Nahe) (in weinlagen.info)
Jahrgang: 2017
Typ: Weißwein
Rebsorte: Riesling
Alkohol (Vol.%): 8
Verschluss: Naturkork
Weitere Angaben: aus 70 Jahre alten Rebstöcken der "Himmelsleiter" auf Devon, Basaltgeröll und weiß-grauem Quarzit vinifiziert
Preis: 18,42 Euro je 0,75 l (im Handel)
Bewertung: kühl- elegante, mineralisch geprägte Spä (93/100 Punkte)
Preis / Genuss: gut
Autor/Verkoster: puschel
Verkostungsdatum: 06.10.2020
Eingetragen von: puschel ... [Rückfrage zur VKN an puschel]
VKN im Detail: A:strohgelb, hell und klar; D: Hefenase, fester Pfirsich, Birne, Apfel und Zitrusfrucht-Limette, Veilchen und kühles Mineral; G: klare, saftige Frucht, florale Nuancen, die kühle, elegante Mineralik gepaart mit der präsenten Säure strukturiert und trägt diese schlanke, straffe und feste Spätlese mit Extrakt und feiner Cremigkeit verspielt bis in den betörenden Nachhall; P: kühl - elegante, mineralisch geprägte Spätlese
Trinkreife: trinken oder lagern (Trinkgenuss bis 2032+)
Link 1: -
Link 2: -
Link 3: -
  Diese Verkostungsnotiz wurde bisher 68 mal abgerufen

Codes zur Veröffentlichung in Internet-Foren

Als Bilddatei für Internet-Foren (z.B. dasweinforum.de oder weinfreaks.de):


Einbindung als Text (forenunabhängig):


Veröffentlichung in facebook

Bitte einfach den Link aus der Adresszeile oder diesem Feld kopieren:





Kommentar zu dieser VKN schreiben:

Kommentare können nur von angemeldeten Benutzern erstellt werden !
Du kannst dich auf der Startseite anmelden bzw. kostenlos neu registrieren.
RSS      2004 - 2012 von Gerald Schuster, Advanced Technical Software :: e-mail: webmaster@verkostungsnotizen.net :: Datenschutzerklärung