Details zur Verkostungsnotiz Eintrag erstellt/geändert am 13.09.20 19:49

Bezeichnung: Spätlese Wehlener Sonnenuhr
Winzer/Produzent: Joh. Jos. Prüm
Land / Region: Deutschland - Mosel-Saar-Ruwer
Lage: Sonnenuhr (Wehlen - Mosel) (in weinlagen.info)
Jahrgang: 2011
Typ: Süßwein (BA/TBA/Eiswein/Passito)
Rebsorte: Riesling
Alkohol (Vol.%): 8,5
Verschluss: Naturkork
Weitere Angaben:
Preis: 33,5 Euro je 0,75 l (im Handel)
Bewertung: (90/100 Punkte)
Preis / Genuss: keine Angabe
Autor/Verkoster: Noway
Verkostungsdatum: 21.08.2020
Eingetragen von: Noway ... geändert von Noway ... [Rückfrage zur VKN an Noway]
VKN im Detail: Gelbgold im Glas. In der Nase süße tropische Frucht, Zuckerwatte, reifer Pfirsich und etwas Schiefermineralik (wenn auch deutlich weniger als üblich). Im Mund stand die Süße dann deutlich über der Säure, was den Wein unharmonisch erscheinen lässt. Nicht das sonst übliche perfekt ausbalancierte Spiel, nicht die gewohnte Frische. Hier eher reife gelbe Frucht, Zuckermelone und etwas Glycerin und Honig. Guter Abgang, der auf süßer Frucht und Honig endet.

Sicherlich kein schlechter Wein, aber auch nicht das, was ich von einen JJ Prüm erwarte.
Trinkreife: keine Angabe
Link 1: -
Link 2: -
Link 3: -
  Diese Verkostungsnotiz wurde bisher 45 mal abgerufen

Bilder:

 

Codes zur Veröffentlichung in Internet-Foren

Als Bilddatei für Internet-Foren (z.B. dasweinforum.de oder weinfreaks.de):


Einbindung als Text (forenunabhängig):


Veröffentlichung in facebook

Bitte einfach den Link aus der Adresszeile oder diesem Feld kopieren:





Kommentar zu dieser VKN schreiben:

Kommentare können nur von angemeldeten Benutzern erstellt werden !
Du kannst dich auf der Startseite anmelden bzw. kostenlos neu registrieren.
RSS      2004 - 2012 von Gerald Schuster, Advanced Technical Software :: e-mail: webmaster@verkostungsnotizen.net :: Datenschutzerklärung