Details zur Verkostungsnotiz Eintrag erstellt/geändert am 18.07.20 21:49

Bezeichnung: Légende Trimontium
Winzer/Produzent: Neipperg
Land / Region: Bulgarien - Thrakien
Jahrgang: 2016
Typ: Rotwein
Rebsorte: Cuvée
Alkohol (Vol.%): 14,5
Verschluss: Naturkork
Weitere Angaben:
Preis: 15,4 Euro je 0,75 l (im Handel) bei Rindchen - Juli 2020
Bewertung:
Preis / Genuss: keine Angabe
Autor/Verkoster: Albrechtstraßenbewohner
Verkostungsdatum: 18.07.2020
Eingetragen von: Albrechtstraßenbewohner ... [Rückfrage zur VKN an Albrechtstraßenbewohner]
VKN im Detail: Passt gut zum Winzer, denn der Wein weist eine Castillon-typische Sandigkeit auf - und schließlich ist Neipperg dort auch tätig. Zudem fällt eine keinesfalls empirisch-abgesicherte Trockenheit in den Tanninen zu verzeichnen, die ich meine auch schon bei anderen osteuropäischen Weinen wahrgenommen zu haben. Mächtiger Wein, nachhaltig, kann man machen, finde ich aber nicht sehr gelungen; in Bordeaux findet sich für das gleiche Geld besseres. Cuvee aus 90M, 5 CS, 5 PV, 55hl/ha Ertrag.
Trinkreife: keine Angabe
Link 1: -
Link 2: -
Link 3: -
  Diese Verkostungsnotiz wurde bisher 39 mal abgerufen

Codes zur Veröffentlichung in Internet-Foren

Als Bilddatei für Internet-Foren (z.B. dasweinforum.de oder weinfreaks.de):


Einbindung als Text (forenunabhängig):


Veröffentlichung in facebook

Bitte einfach den Link aus der Adresszeile oder diesem Feld kopieren:





Kommentar zu dieser VKN schreiben:

Kommentare können nur von angemeldeten Benutzern erstellt werden !
Du kannst dich auf der Startseite anmelden bzw. kostenlos neu registrieren.
RSS      2004 - 2012 von Gerald Schuster, Advanced Technical Software :: e-mail: webmaster@verkostungsnotizen.net :: Datenschutzerklärung