Details zur Verkostungsnotiz Eintrag erstellt/geändert am 25.06.20 06:34

Bezeichnung: Vino de Finca
Winzer/Produzent: Viticola Casa Castillo
Land / Region: Spanien - Jumilla
Jahrgang: 2016
Typ: Rotwein
Rebsorte: Cuvée
Alkohol (Vol.%): 14,5
Verschluss: Naturkork
Weitere Angaben: Cuvée aus 95% Monastrell, 5% Garnacha
Preis: 13 Euro je 0,75 l (im Handel)
Bewertung: (90/100 Punkte)
Preis / Genuss: keine Angabe
Autor/Verkoster: Noway
Verkostungsdatum: 20.06.2020
Eingetragen von: Noway ... geändert von Noway ... [Rückfrage zur VKN an Noway]
VKN im Detail: Mit dunklem Violett im Glas. In der tiefen Nase dunkle Frucht, Röst-Zwetschken und diverse getrocknete Kräuter (besonders Thymian). Im Mund dann ebenfalls sehr dicht aber saftig bleibend, behält der Weine auf Grund der stützenden Säurestruktur noch einen vernünftigen Trinkfluss. Daneben noch eine gewisse mineralische Komponente. Auch wieder mediterrane Kräuter. Guter Abgang, der auf würziger, dunkler Frucht endet.
Trinkreife: trinken oder lagern
Link 1: -
Link 2: -
Link 3: -
  Diese Verkostungsnotiz wurde bisher 23 mal abgerufen

Bilder:

 

Codes zur Veröffentlichung in Internet-Foren

Als Bilddatei für Internet-Foren (z.B. dasweinforum.de oder weinfreaks.de):


Einbindung als Text (forenunabhängig):


Veröffentlichung in facebook

Bitte einfach den Link aus der Adresszeile oder diesem Feld kopieren:





Kommentar zu dieser VKN schreiben:

Kommentare können nur von angemeldeten Benutzern erstellt werden !
Du kannst dich auf der Startseite anmelden bzw. kostenlos neu registrieren.
RSS      2004 - 2012 von Gerald Schuster, Advanced Technical Software :: e-mail: webmaster@verkostungsnotizen.net :: Datenschutzerklärung