Details zur Verkostungsnotiz Eintrag erstellt/geändert am 25.06.20 06:33

Bezeichnung: Ultreia Saint Jacques
Winzer/Produzent: Raúl Pérez
Land / Region: Spanien - Bierzo
Jahrgang: 2018
Typ: Rotwein
Rebsorte: Mencia
Alkohol (Vol.%): 13,5
Verschluss: Naturkork
Weitere Angaben:
Preis: 11 Euro je 0,75 l (im Handel)
Bewertung: (91/100 Punkte)
Preis / Genuss: gut
Autor/Verkoster: Noway
Verkostungsdatum: 20.06.2020
Eingetragen von: Noway ... geändert von Noway ... [Rückfrage zur VKN an Noway]
VKN im Detail: Mit kräftigem Rot im Glas. In der frischen Nase, florale Noten, rote Beeren, Kirsche und etwas Veilchenpastillen. Im Mund dann schon fast ein rieslinghaftes Süß-/ Säureverhältnis (sensorische Süße bei kräftiger aber ganz runder Säure). Trotz aller Leichtigkeit und frische hat der Weine eine tiefe Frucht nach süßer, roter Frucht. Daneben noch eine leichte Note nach getrockneten Kräutern. Vernünftiger Abgang auf wiederum süßer, roter Frucht, mit einer ganz leichten Zimtnote im Finish.

Tolles Preis-Genussverhältnis, aktuell 91+ Punkte
Trinkreife: keine Angabe
Link 1: -
Link 2: -
Link 3: -
  Diese Verkostungsnotiz wurde bisher 26 mal abgerufen

Bilder:

 

Codes zur Veröffentlichung in Internet-Foren

Als Bilddatei für Internet-Foren (z.B. dasweinforum.de oder weinfreaks.de):


Einbindung als Text (forenunabhängig):


Veröffentlichung in facebook

Bitte einfach den Link aus der Adresszeile oder diesem Feld kopieren:





Kommentar zu dieser VKN schreiben:

Kommentare können nur von angemeldeten Benutzern erstellt werden !
Du kannst dich auf der Startseite anmelden bzw. kostenlos neu registrieren.
RSS      2004 - 2012 von Gerald Schuster, Advanced Technical Software :: e-mail: webmaster@verkostungsnotizen.net :: Datenschutzerklärung