Details zur Verkostungsnotiz Eintrag erstellt/geändert am 23.06.20 11:19

Bezeichnung: Talrain Spätburgunder
Winzer/Produzent: Ziereisen
Land / Region: Deutschland - Baden
Jahrgang: 2016
Typ: Rotwein
Rebsorte: Spätburgunder (Pinot noir)
Alkohol (Vol.%): 12
Verschluss: Naturkork
Weitere Angaben:
Preis: 17,8 Euro je 0,75 l (im Handel)
Bewertung: richtig gutes Zeug!
Preis / Genuss: akzeptabel/angemessen
Autor/Verkoster: marzemino
Verkostungsdatum: 23.06.2020
Eingetragen von: marzemino ... [Rückfrage zur VKN an marzemino]
VKN im Detail: Sinnliche, betörende Nase nach Kirsche und Brombeere. Beinahe etwas Cassis dazu. Leder und Unterholz, dunkle, nasse Erde. Im Hintergrund auch Erdbeere, Tabak und getrocknete Orange. Präzise und offen zugleich. Gut eingebundene Säure und präsentes, aber weit verteiltes Tannin verleihen Grip und Frische gleichermaßen. Zart bitter im Abgang. Holz ist hier hervorragend eingearbeitet, strukturgebend ohne üble Aromatisierung. Keinerlei stinkige Spätburgundernoten wie bei so vielen anderen deutschen Spätburgundern. Das hier hat richtig Strahlkraft und ich würde sagen internationales Format bei gleichzeitiger Eigenständigkeit. Es ist richtig geiler Saft!
Trinkreife: trinken oder lagern
Link 1: -
Link 2: -
Link 3: -
  Diese Verkostungsnotiz wurde bisher 62 mal abgerufen

Codes zur Veröffentlichung in Internet-Foren

Als Bilddatei für Internet-Foren (z.B. dasweinforum.de oder weinfreaks.de):


Einbindung als Text (forenunabhängig):


Veröffentlichung in facebook

Bitte einfach den Link aus der Adresszeile oder diesem Feld kopieren:





Kommentar zu dieser VKN schreiben:

Kommentare können nur von angemeldeten Benutzern erstellt werden !
Du kannst dich auf der Startseite anmelden bzw. kostenlos neu registrieren.
RSS      2004 - 2012 von Gerald Schuster, Advanced Technical Software :: e-mail: webmaster@verkostungsnotizen.net :: Datenschutzerklärung