Details zur Verkostungsnotiz Eintrag erstellt/geändert am 13.05.20 10:42

Bezeichnung: Musbrugger Grauer Burgunder
Winzer/Produzent: Ziereisen
Land / Region: Deutschland - Baden
Jahrgang: 2017
Typ: Weißwein
Rebsorte: Grauburgunder
Alkohol (Vol.%): 14
Verschluss: Naturkork
Weitere Angaben:
Preis: 18,6 Euro je 0,75 l (im Handel)
Bewertung: weniger wäre mehr
Preis / Genuss: schlecht
Autor/Verkoster: marzemino
Verkostungsdatum: 13.05.2020
Eingetragen von: marzemino ... [Rückfrage zur VKN an marzemino]
VKN im Detail: Läuft vergleichsweise kühl und schlank in den Mund mit feiner Säure, elegantem Schmelz und verhaltener Frucht nach getrockneter Aprikose, Birne und Apfelkompott. Etwas Bananenschale und nasse Pappe. Kartoffelfeuer von weit her und Steinstaub. Herbstlaub. Hinten im Rachen explodiert dann die Alkoholbombe und brennt dann spürbar bis zum Mageneingang. Der mords Alkohol wirft den Wein definitiv aus der Balance. Weniger wäre hier definitiv mehr gewesen. Mehr Frische, Feinheit, Trinkfluss.
Trinkreife: trinken oder lagern
Link 1: -
Link 2: -
Link 3: -
  Diese Verkostungsnotiz wurde bisher 55 mal abgerufen

Codes zur Veröffentlichung in Internet-Foren

Als Bilddatei für Internet-Foren (z.B. dasweinforum.de oder weinfreaks.de):


Einbindung als Text (forenunabhängig):


Veröffentlichung in facebook

Bitte einfach den Link aus der Adresszeile oder diesem Feld kopieren:





Kommentar zu dieser VKN schreiben:

Kommentare können nur von angemeldeten Benutzern erstellt werden !
Du kannst dich auf der Startseite anmelden bzw. kostenlos neu registrieren.
RSS      2004 - 2012 von Gerald Schuster, Advanced Technical Software :: e-mail: webmaster@verkostungsnotizen.net :: Datenschutzerklärung