Details zur Verkostungsnotiz Eintrag erstellt/geändert am 21.03.20 14:47

Bezeichnung: Riesling - Winninger - [trocken] - Qw
Winzer/Produzent: Materne & Schmitt
Land / Region: Deutschland - Mosel
Jahrgang: 2015
Typ: Weißwein
Rebsorte: Riesling
Alkohol (Vol.%): 11,5
Verschluss: Schraubverschluss
Weitere Angaben: AP 1 658 230 02 16
Preis: 15,8 Euro je 0,75 l (im Handel) bei 225 Liter - 23.12.2016
Bewertung: Nachkauf 2 von 3, Gesamt 20 von 25
Preis / Genuss: akzeptabel/angemessen
Autor/Verkoster: EThC
Verkostungsdatum: 14.03.2020
Eingetragen von: EThC ... [Rückfrage zur VKN an EThC]
VKN im Detail: Im Glas auch hier deutlich goldgelb, riecht deutlich nach Flint + Schiefer sowie feiner Zitrusfrucht plus etwas verhalten Limette; nach ca. 4 Stunden entwickelt sich die Zitrusseite zur dicht grün-orangen Seite mit deutlichem Flint-Coating. Schmeckt dann in erster Linie recht frisch nach Zitrus, die Steine sind hier etwas hintendran, leichte Grapefruit- und Pomeranzen-Bitterchen, auch hier mit ordentlich Luft eine Entwicklung hin zur frischeren und auch kantiger-grüneren Seite. Hallt sehr lang nach, bitterzitruslastig, schöne Säure, auch hier mit Sauerstoffzufuhr deutlicher Frischezuwachs und eine Präzisierung der Schiefermineralik.

Ist spannungsmäßig anfangs zwischen dem "Lehmener" und dem "Koberner" angesiedelt, holt dann aber etwas auf.

Wertung am ersten Tag: Nachkauf 2 von 3, Gesamt 20 von 25

Nachtrag nach 24 Stunden mit Luft: nasenseitig nun mehr Schiefer als Flint, orange Frucht und Mineralik jetzt ex equo. Gaumenseitig haben Orangen- / Blutorangenspalten die Führung übernommen, die Zitrusbitterchen sind auf dem Rückzug, die Säure ist nach wie vor auf schön hohem Niveau. Auch der Abgang ist nunmehr weitgehend von den Bitterstoffen befreit, die Spannung wird im Wesentlichen von der Säure gehalten, der Schiefer ist vergleichsweise etwas verwässert.

Insgesamt ein leichter Rückschritt, auch wenn die Entwicklung im Ganzen recht interessant ist, wirkt aber nun ein bißchen behäbiger als am ersten Tag.

Wertung am zweiten Tag: Nachkauf 2 von 3, Gesamt 19 von 25
Trinkreife: trinken oder lagern
Link 1: https://ec1962.wordpress.com/2020/03/18/meedels-weine-2/
Link 2: -
Link 3: -
  Diese Verkostungsnotiz wurde bisher 45 mal abgerufen

Bilder:

 

Codes zur Veröffentlichung in Internet-Foren

Als Bilddatei für Internet-Foren (z.B. dasweinforum.de oder weinfreaks.de):


Einbindung als Text (forenunabhängig):


Veröffentlichung in facebook

Bitte einfach den Link aus der Adresszeile oder diesem Feld kopieren:





Kommentar zu dieser VKN schreiben:

Kommentare können nur von angemeldeten Benutzern erstellt werden !
Du kannst dich auf der Startseite anmelden bzw. kostenlos neu registrieren.
RSS      2004 - 2012 von Gerald Schuster, Advanced Technical Software :: e-mail: webmaster@verkostungsnotizen.net :: Datenschutzerklärung