Details zur Verkostungsnotiz Eintrag erstellt/geändert am 19.03.20 20:01

Bezeichnung: Assmannshäuser Höllenberg Spätburgunder trocken Zenith
Winzer/Produzent: Robert König
Land / Region: Deutschland - Rheingau
Jahrgang: 2015
Typ: Rotwein
Rebsorte: Spätburgunder (Pinot noir)
Alkohol (Vol.%): 13
Verschluss: Naturkork
Weitere Angaben: Auf dem Bon stand Assmannshäuser Frankenthal. Auf dem Etikett jedoch Assmannshäuser Höllenberg.
Preis: 15,25 Euro je 0,75 l (im Handel) bei Weindepot Köln
Bewertung: (85/100 Punkte)
Preis / Genuss: schlecht
Autor/Verkoster: la-vita
Verkostungsdatum: 19.03.2020
Eingetragen von: la-vita ... [Rückfrage zur VKN an la-vita]
VKN im Detail: mittleres, transparentes Rubinrot; aromatisches Bouquet, zupackend, intensiv, einnehmend, stringent, rote Beeren;
im Mund mit leichter und feiner Struktur, subtil, dann aber zupackend mit nerviger Säure, durchaus mit Kraft, dann aber auch etwas unbalanciert und etwas Bitterkeit, leider steht der guten Struktur nicht ausreichen Fruchtsubstanz entgegen, sodass in der Mitte ein Loch entsteht.

Lässt sich ganz gut trinken. Bleibt jedoch angesichts des Preises hinter den Erwartungen zurück. 85-86 PP.
Trinkreife: trinken oder lagern
Link 1: -
Link 2: -
Link 3: -
  Diese Verkostungsnotiz wurde bisher 68 mal abgerufen

Codes zur Veröffentlichung in Internet-Foren

Als Bilddatei für Internet-Foren (z.B. dasweinforum.de oder weinfreaks.de):


Einbindung als Text (forenunabhängig):


Veröffentlichung in facebook

Bitte einfach den Link aus der Adresszeile oder diesem Feld kopieren:





Kommentar zu dieser VKN schreiben:

Kommentare können nur von angemeldeten Benutzern erstellt werden !
Du kannst dich auf der Startseite anmelden bzw. kostenlos neu registrieren.
RSS      2004 - 2012 von Gerald Schuster, Advanced Technical Software :: e-mail: webmaster@verkostungsnotizen.net :: Datenschutzerklärung