Details zur Verkostungsnotiz Eintrag erstellt/geändert am 14.03.20 15:12

Bezeichnung: Chardonnay Reserve
Winzer/Produzent: Knewitz
Land / Region: Deutschland - Rheinhessen
Jahrgang: 2018
Typ: Weißwein
Rebsorte: Chardonnay
Alkohol (Vol.%): 13
Verschluss: Naturkork
Weitere Angaben:
Preis: -
Bewertung: (92/100 Punkte)
Preis / Genuss: keine Angabe
Autor/Verkoster: Canardo
Verkostungsdatum: 14.03.2020
Eingetragen von: Canardo ... [Rückfrage zur VKN an Canardo]
VKN im Detail: Nach 3 Stunden aus der Karaffe: Für Knewitz-Verhältnisse zarte Reduktionsnoten in der Nase und am Gaumen. Karge Frucht, bei der ganz zarte Noten von Haselnuss und Honigmelone durchschimmern. Kalk und feine Phenolik. Extrem langer supersalziger Nachhall. Viel Besseres wird man auch in diesem Jahrgang nicht finden, wenn es um deutschen Chardonnay geht. Insgesamt schon recht harmonisch, wird aber sicher von mindestens 2 - 3 Jahren weiterer Lagerung profitieren.
Trinkreife: noch lagern
Link 1: -
Link 2: -
Link 3: -
  Diese Verkostungsnotiz wurde bisher 74 mal abgerufen

Codes zur Veröffentlichung in Internet-Foren

Als Bilddatei für Internet-Foren (z.B. dasweinforum.de oder weinfreaks.de):


Einbindung als Text (forenunabhängig):


Veröffentlichung in facebook

Bitte einfach den Link aus der Adresszeile oder diesem Feld kopieren:





Kommentar zu dieser VKN schreiben:

Kommentare können nur von angemeldeten Benutzern erstellt werden !
Du kannst dich auf der Startseite anmelden bzw. kostenlos neu registrieren.
RSS      2004 - 2012 von Gerald Schuster, Advanced Technical Software :: e-mail: webmaster@verkostungsnotizen.net :: Datenschutzerklärung