Details zur Verkostungsnotiz Eintrag erstellt/geändert am 13.05.19 00:24

Bezeichnung: Pinot Gris "Silb"
Winzer/Produzent: Melanie Pfister
Land / Region: Frankreich - Elsass
Jahrgang: 2016
Typ: Weißwein
Rebsorte: Pinot gris
Alkohol (Vol.%): 14
Verschluss: Naturkork
Weitere Angaben:
Preis: -
Bewertung: (91/100 Punkte)
Preis / Genuss: keine Angabe
Autor/Verkoster: Innauen
Verkostungsdatum: 13.05.2019
Eingetragen von: Innauen ... [Rückfrage zur VKN an Innauen]
VKN im Detail: Formals "Domaine Pfister" hat Tochter Melanie nach der Übernahme in 8. Generation dem Weingut eine Rosskur angedeihen lassen. Nicht nur der Name wurde geändert. Die Weine werden jetzt als "vins de gastronomie" annonciert - in Frankreich ein Zeichen für Ambitionen. Dieser Grauburgunder durfte durchgären, bis er vollständig trocken war, lag daraufhin im Fass bis er sich völlig mit Vanille und Kokosaromen angereichert hatte und wird bewußt etwas betagter verkauft. Das Resultat ist trotz der 14 Vol. sehr trinkanimierend, changiert geschmacklich zwischen Nüssen und Zuckermelone, hat am Gaumen genug Zurückhaltung um ein Essen wirklich gut zu begleiten und genug Druck, um dabei nicht an die Seite gedrängt zu werden. Ist auch zehn Tage später und nur nachlässig auf dem Balkon gekühlt immer noch so präsent und klar wie am ersten Tag.
Trinkreife: trinken oder lagern
Link 1: -
Link 2: -
Link 3: -
  Diese Verkostungsnotiz wurde bisher 33 mal abgerufen

Codes zur Veröffentlichung in Internet-Foren

Als Bilddatei für Internet-Foren (z.B. dasweinforum.de oder weinfreaks.de):


Einbindung als Text (forenunabhängig):


Veröffentlichung in facebook

Bitte einfach den Link aus der Adresszeile oder diesem Feld kopieren:





Kommentar zu dieser VKN schreiben:

Kommentare können nur von angemeldeten Benutzern erstellt werden !
Du kannst dich auf der Startseite anmelden bzw. kostenlos neu registrieren.
RSS      2004 - 2012 von Gerald Schuster, Advanced Technical Software :: e-mail: webmaster@verkostungsnotizen.net :: Datenschutzerklärung