Details zur Verkostungsnotiz Eintrag erstellt/geändert am 09.02.19 22:31

Bezeichnung: Le Cèdre
Winzer/Produzent: Chateau du Cèdre
Land / Region: Frankreich - Cahors
Jahrgang: 1998
Typ: Rotwein
Rebsorte: Malbec
Alkohol (Vol.%): 13,5
Verschluss: Naturkork
Weitere Angaben:
Preis: -
Bewertung:
Preis / Genuss: keine Angabe
Autor/Verkoster: Innauen
Verkostungsdatum: 09.02.2019
Eingetragen von: Innauen ... [Rückfrage zur VKN an Innauen]
VKN im Detail: Anders als bei Albrechtstraßenbewohner (http://www.verkostungsnotizen.net/vkn_details.php?ID=59988) war der Keller in diesem Fall wohl kalt genug. Daher kommt ein Wein auf seinem mutmaßlichen Genusshöhepunkt ins Glas. Beim ersten Eingießen denkt man unwillkürlich an einen besseren Cru Bourgeois aus einem guten wenn auch tanninreichen Jahr wie 1996. In der Nase daher leicht metallisch und gerbstoffreich. Dabei aber untersetzt mit Gewürzen wie Nelke und Wachholder, die so gar nicht in die Bordeauxrichtung weisen. Am Gaumen gut, ohne restlos zu überzeugen. Auch hier viel Tannin und Säure - legt man den bordelaiser Messlatte an. Für einen Cahor dagegen schon weitgehend charmant :-) Im Abgang Fruchtsäure und etwas Kirsche.

Fazit: Ein netter, aber definitiv kein großer Wein. Was ihm vor allem fehlt ist Harmonie. Unentschieden changiert er zwischen den Polen von Frucht und Tannin. Es braucht wohl ein besseres Jahr, um die Anlagen wirklich zur Geltung kommen zu lassen.
Trinkreife: keine Angabe
Link 1: http://www.verkostungsnotizen.net/vkn_details.php?ID=59988
Link 2: -
Link 3: -
  Diese Verkostungsnotiz wurde bisher 353 mal abgerufen

Codes zur Veröffentlichung in Internet-Foren

Als Bilddatei für Internet-Foren (z.B. dasweinforum.de oder weinfreaks.de):


Einbindung als Text (forenunabhängig):


Veröffentlichung in facebook

Bitte einfach den Link aus der Adresszeile oder diesem Feld kopieren:





1 Kommentar(e):

Prämi am 10.02.19 18:59

Hallo innauen,
1998 war das seit längerem beste Jahr im frz. Südwesten, habe zwar einige Weine erlebt, die über den Berg waren, hier könnte aber - nur Vermutung - die beste Zeit durchaus noch anbrechen. Time will tell.



Kommentar zu dieser VKN schreiben:

Kommentare können nur von angemeldeten Benutzern erstellt werden !
Du kannst dich auf der Startseite anmelden bzw. kostenlos neu registrieren.
RSS      2004 - 2012 von Gerald Schuster, Advanced Technical Software :: e-mail: webmaster@verkostungsnotizen.net :: Datenschutzerklärung