Details zur Verkostungsnotiz Eintrag erstellt/geändert am 16.05.18 19:48

Bezeichnung: Spätburgunder Steinkreuz
Winzer/Produzent: Achim Jähnisch
Land / Region: Deutschland - Baden
Jahrgang: 2016
Typ: Rotwein
Rebsorte: Spätburgunder (Pinot noir)
Alkohol (Vol.%): 13,5
Verschluss: Naturkork
Weitere Angaben:
Preis: 12 Euro je 0,75 l (ab Hof)
Bewertung: (88/100 Punkte)
Preis / Genuss: gut
Autor/Verkoster: Michl
Verkostungsdatum: 16.05.2018
Eingetragen von: Michl ... [Rückfrage zur VKN an Michl]
VKN im Detail: In der Nase intensiv rotfruchtig-animierend mit dunkelfruchtigen Anklängen, Hauch Erde und leichte Kräuterigkeit, eigentlich ziemlich prototypisch, aber auch sehr viel Holz.
Auch im Mund dann bei max. mittlerem Körper doch sehr viel noch nicht integriertes Holz, für meinen Geschmack auch zu sehr getoastetes, etwas Schmelz, animierende Säure, leicht alkoholisch hinten raus, aber bestes körniges Tannin, das Struktur gibt.
Wer mit dem doch spürbaren Alkoho keine Probleme hat, findet hier einen sehr gut gemachten, ziemlich prototypischen badischen Spätburgunder, der nicht von pinot-vulgären Aromen verstellt oder insgesamt aufdringlich wird. Holz muss man jedoch mögen und der Wein muss es noch verarbeiten. 87-88 P
Trinkreife: noch lagern
Link 1: -
Link 2: -
Link 3: -
  Diese Verkostungsnotiz wurde bisher 40 mal abgerufen

Codes zur Veröffentlichung in Internet-Foren

Als Bilddatei für Internet-Foren (z.B. dasweinforum.de oder weinfreaks.de):


Einbindung als Text (forenunabhängig):


Veröffentlichung in facebook

Bitte einfach den Link aus der Adresszeile oder diesem Feld kopieren:





Kommentar zu dieser VKN schreiben:

Kommentare können nur von angemeldeten Benutzern erstellt werden !
Du kannst dich auf der Startseite anmelden bzw. kostenlos neu registrieren.
RSS      2004 - 2012 von Gerald Schuster, Advanced Technical Software :: e-mail: webmaster@verkostungsnotizen.net :: Datenschutzerklärung