Details zur Verkostungsnotiz Eintrag erstellt/geändert am 11.05.18 22:53

Bezeichnung: Blaufränkisch Burgenland
Winzer/Produzent: Moric
Land / Region: Österreich - Mittelburgenland
Jahrgang: 2015
Typ: Rotwein
Rebsorte: Blaufränkisch
Alkohol (Vol.%): 13
Verschluss: Naturkork
Weitere Angaben:
Preis: -
Bewertung: (91/100 Punkte)
Preis / Genuss: keine Angabe
Autor/Verkoster: p-no
Verkostungsdatum: 11.05.2018
Eingetragen von: p-no ... geändert von p-no ... [Rückfrage zur VKN an p-no]
VKN im Detail: Wow, schon der Duft ist beeindruckend und weit über dem Preisschild einzuordnen. Rote Beeren, Sauerkirschen, Rauch, nasser Waldboden - sehr schön.
Im Mund dann ein super Saufwein mit Niveau - gute Balance, Säure und Substanz geben dem ganzen einen schönen Trinkfluss - 15 scheint hier besonders gelungen zu sein, nix fettes, nix schweres, werde ich nachkaufen.
Trinkreife: keine Angabe
Link 1: -
Link 2: -
Link 3: -
  Diese Verkostungsnotiz wurde bisher 165 mal abgerufen

Bilder:

 

Codes zur Veröffentlichung in Internet-Foren

Als Bilddatei für Internet-Foren (z.B. dasweinforum.de oder weinfreaks.de):


Einbindung als Text (forenunabhängig):


Veröffentlichung in facebook

Bitte einfach den Link aus der Adresszeile oder diesem Feld kopieren:





1 Kommentar(e):

EThC am 12.05.18 11:12

Den österreichischen BF's scheint der warme Jahrgang generell gut bekommen zu sein (anders als bei recht vielen weißen Sachen), da hatte ich schon einige positive Beispiele im Glas, hauptsächlich bis jetzt aber bei Händlerverkostungen. Die weiße "Hausmarke" von Moric hat neulich auch einen guten Eindruck hinterlassen...
VG Erich



Kommentar zu dieser VKN schreiben:

Kommentare können nur von angemeldeten Benutzern erstellt werden !
Du kannst dich auf der Startseite anmelden bzw. kostenlos neu registrieren.
RSS      2004 - 2012 von Gerald Schuster, Advanced Technical Software :: e-mail: webmaster@verkostungsnotizen.net :: Datenschutzerklärung