Details zur Verkostungsnotiz Eintrag erstellt/geändert am 02.09.17 20:47

Bezeichnung: Porugieser 'Große Fabrik'
Winzer/Produzent: Michael Teschke
Land / Region: Deutschland - Rheinhessen
Jahrgang: 2015
Typ: Rotwein
Rebsorte: Portugieser
Alkohol (Vol.%): 12,5
Verschluss: Naturkork
Weitere Angaben:
Preis: -
Bewertung: (88/100 Punkte)
Preis / Genuss: keine Angabe
Autor/Verkoster: p-no
Verkostungsdatum: 02.09.2017
Eingetragen von: p-no ... geändert von p-no ... [Rückfrage zur VKN an p-no]
VKN im Detail: Wieder ein Wein von Michael Teschke der Zeit braucht und sich nicht direkt nach dem Öffnen offenbart.
Meine besser Hälfte riecht zunächst vor allem Eisen und Blut (was ja etwas ich Richtung Syrah der nördlichen Rhone gehen würde). Mich erinnert die Große Fabrik an einen Cru Beaujolais - Himbeeren mit Rauch und Kräutern.
Im Mund ebenfalls Cru Beaujolais, etwas Kohlensäure ist noch spürbar, leicht, frisch aber trotzdem lang am Gaumen, mit einem leicht bitteren Abgang. Meine bessere Hälfte findet ihn von der Aromatik etwas dunkler als einen (guten) Beaujolais und sie hat damit wohl recht....
Insgesamt nicht groß (will er auch sicher nicht sein) aber ziemlich gelungen, vor allem für den aufgerufen Preis.
Trinkreife: keine Angabe
Link 1: -
Link 2: -
Link 3: -
  Diese Verkostungsnotiz wurde bisher 426 mal abgerufen

Bilder:

 

Codes zur Veröffentlichung in Internet-Foren

Als Bilddatei für Internet-Foren (z.B. dasweinforum.de oder weinfreaks.de):


Einbindung als Text (forenunabhängig):


Veröffentlichung in facebook

Bitte einfach den Link aus der Adresszeile oder diesem Feld kopieren:





Kommentar zu dieser VKN schreiben:

Kommentare können nur von angemeldeten Benutzern erstellt werden !
Du kannst dich auf der Startseite anmelden bzw. kostenlos neu registrieren.
RSS      2004 - 2012 von Gerald Schuster, Advanced Technical Software :: e-mail: webmaster@verkostungsnotizen.net :: Datenschutzerklärung