Details zur Verkostungsnotiz Eintrag erstellt/geändert am 02.08.17 20:23

Bezeichnung: Stettener Riesling Kieselsandstein
Winzer/Produzent: Beurer
Land / Region: Deutschland - Württemberg
Jahrgang: 2015
Typ: Weißwein
Rebsorte: Riesling
Alkohol (Vol.%): 12,5
Verschluss: Schraubverschluss
Weitere Angaben:
Preis: 14,2 Euro je 0,75 l (im Handel) - 07/2017
Bewertung: sehr reif, nicht völlig trocken (88/100 Punkte)
Preis / Genuss: gut
Autor/Verkoster: manubi
Verkostungsdatum: 02.08.2017
Eingetragen von: manubi ... [Rückfrage zur VKN an manubi]
VKN im Detail: Anfangs Sponti-Nase mit etwas nassem Schiefer, später verschwindet die Sponti-Note und es kommt Stachelbeere und grüne Banane hinzu.

Im Glas ziemlich kräftiges, funkelndes gelb mit grünlichen Refexen. Kräftiger Geschmack, der von gelben Früchten dominiert und exotischen Noten begleitet wird. Deutlich mineralisch, aber völlig anders als der Schiefersandstein oder ein Moselriesling, sondern eher wie in einem guten Champagner. Der Nachgeschmack wird von einem deutlichen Menthol-/Minzeton geprägt.

Sensorisch schon recht nahe an feinherb, kann aber auch scheinbare Süße durch vollreifes Lesegut sein. Die Säure dürfte für mich einen Tick ausgeprägter sein. Alles in allem sehr gut.
Trinkreife: trinken oder lagern
Link 1: -
Link 2: -
Link 3: -
  Diese Verkostungsnotiz wurde bisher 172 mal abgerufen

Codes zur Veröffentlichung in Internet-Foren

Als Bilddatei für Internet-Foren (z.B. dasweinforum.de oder weinfreaks.de):


Einbindung als Text (forenunabhängig):


Veröffentlichung in facebook

Bitte einfach den Link aus der Adresszeile oder diesem Feld kopieren:





Kommentar zu dieser VKN schreiben:

Kommentare können nur von angemeldeten Benutzern erstellt werden !
Du kannst dich auf der Startseite anmelden bzw. kostenlos neu registrieren.
RSS      2004 - 2012 von Gerald Schuster, Advanced Technical Software :: e-mail: webmaster@verkostungsnotizen.net :: Datenschutzerklärung