Details zur Verkostungsnotiz Eintrag erstellt/geändert am 14.05.18 22:55

Bezeichnung: Spätburgunder Kabinett trocken
Winzer/Produzent: Koehler-Ruprecht
Land / Region: Deutschland - Pfalz
Jahrgang: 2012
Typ: Rotwein
Rebsorte: Spätburgunder (Pinot noir)
Alkohol (Vol.%): 13,5
Verschluss: Naturkork
Weitere Angaben: Elender Bröselkorken!
Preis: 8 Euro je 0,75 l (im Handel) bei Vicampo - Juni 2017
Bewertung: (86/100 Punkte)
Preis / Genuss: akzeptabel/angemessen
Autor/Verkoster: Bernd Schulz
Verkostungsdatum: 27.06.2017
Eingetragen von: Bernd Schulz ... geändert von Bernd Schulz ... [Rückfrage zur VKN an Bernd Schulz]
VKN im Detail: Dunkles, für die Sorte erstaunlich dichtes Rot, in der intensiven Nase schöne Waldfruchtaromen, daneben auch dunkle Kirschen, die dann am Gaumen dominieren, dezente, nicht unangenehme Süße, harmonische Säure, gut ausgeprägte, etwas grobe Tannine, die ein zu weiches Erscheinungsbild verhindern, viel Substanz und Kraft, kein Kabinettcharakter, im nicht allzu negativen Sinn auf der rustikalen Seite, druckvoll und intensiv, aber alles andere als elegant, trotz des etwas klotzigen Auftretens durchaus interessant und preisgünstig

14.05.2018

Vollauf bestätigt - auch der elende Bröselkorken war wieder vorhanden!
Trinkreife: trinken oder lagern
Link 1: -
Link 2: -
Link 3: -
  Diese Verkostungsnotiz wurde bisher 232 mal abgerufen

Codes zur Veröffentlichung in Internet-Foren

Als Bilddatei für Internet-Foren (z.B. dasweinforum.de oder weinfreaks.de):


Einbindung als Text (forenunabhängig):


Veröffentlichung in facebook

Bitte einfach den Link aus der Adresszeile oder diesem Feld kopieren:





Kommentar zu dieser VKN schreiben:

Kommentare können nur von angemeldeten Benutzern erstellt werden !
Du kannst dich auf der Startseite anmelden bzw. kostenlos neu registrieren.
RSS      2004 - 2012 von Gerald Schuster, Advanced Technical Software :: e-mail: webmaster@verkostungsnotizen.net :: Datenschutzerklärung