Details zur Verkostungsnotiz Eintrag erstellt/geändert am 19.03.16 09:30

Bezeichnung: Crianza
Winzer/Produzent: CVNE
Land / Region: Spanien - Rioja
Jahrgang: 2012
Typ: Rotwein
Rebsorte: Cuvée
Alkohol (Vol.%): 13,5
Verschluss: Naturkork
Weitere Angaben: 85% Tempranillo, 15% Garnacha tinta und Mazuelo
Preis: 4,9 Euro je 0,375 l (im Handel) bei El Corte Inglés - März 2016
Bewertung: ordentlich - gut
Preis / Genuss: schlecht
Autor/Verkoster: gerald
Verkostungsdatum: 19.03.2016
Eingetragen von: gerald ... geändert von gerald ... [Rückfrage zur VKN an gerald]
VKN im Detail: Aus der Halbflasche:
Eher dunkles Rubinrot. Ganz nette, aber schlichte Aromatik von Kirschen und Bitterschokolade. Mittlerer Körper, eher kräftige Säure, der Alkohol wirkt nicht richtig eingebunden, mittlere, ein bisschen trocknende Tannine, wirkt auch sonst nicht wirklich rund am Gaumen, eher kurzer Abgang mit leicht bitter-kratzigem Ende.
Trinkbar, aber nicht viel mehr, macht wenig Spaß, vielleicht noch als Begleiter für stark gewürzte Speisen oder als Partywein? Möglicherweise (hoffentlich) ein Flaschenfehler, denn die 90 Punkte im Wine Advocate sowie Guía Peñín sind für mich absolut nicht nachvollziehbar.
Trinkreife: trinken oder lagern
Link 1: -
Link 2: -
Link 3: -
  Diese Verkostungsnotiz wurde bisher 280 mal abgerufen

Codes zur Veröffentlichung in Internet-Foren

Als Bilddatei für Internet-Foren (z.B. dasweinforum.de oder weinfreaks.de):


Einbindung als Text (forenunabhängig):


Veröffentlichung in facebook

Bitte einfach den Link aus der Adresszeile oder diesem Feld kopieren:





Kommentar zu dieser VKN schreiben:

Kommentare können nur von angemeldeten Benutzern erstellt werden !
Du kannst dich auf der Startseite anmelden bzw. kostenlos neu registrieren.
RSS      2004 - 2012 von Gerald Schuster, Advanced Technical Software :: e-mail: webmaster@verkostungsnotizen.net :: Datenschutzerklärung