Details zur Verkostungsnotiz Eintrag erstellt/geändert am 23.12.15 16:08

Bezeichnung: St. Georgen Blaufränkisch QW tr.
Winzer/Produzent: Moric
Land / Region: Österreich - Neusiedlersee-Hügelland
Jahrgang: 2008
Typ: Rotwein
Rebsorte: Blaufränkisch
Alkohol (Vol.%): 13
Verschluss: Naturkork
Weitere Angaben:
Preis: 30 Euro je 0,75 l (Sonstige Bezugsquelle) - Mitte 2013
Bewertung: großartiger Blaufränker (92/100 Punkte)
Preis / Genuss: akzeptabel/angemessen
Autor/Verkoster: weinaffe
Verkostungsdatum: 22.12.2015
Eingetragen von: weinaffe
VKN im Detail: Optik:
mittelkräftiges, leicht durchscheinendes Kirschrot, sehr vitaler Eindruck.

Nase:
extrem reintönig und trinkanimierend, subtiler Mix aus dunklen Beeren, vermischt mit Spuren von Graphit, Wacholder und grünen Pfeffer, deutlich ätherisch, nur ganz dezent Holz im Hintergrund, im besten Sinne sortentypisch.

Gaumen:
völlig trocken, kühler Gaumenauftritt, unterstützt durch eine feine Säure, die Spannung in den Wein bringt, nur mittelgewichtig (13 Vol%), trotzdem enorm fruchtdicht (Kirsche, Brombeere, Blaubeere), vielschichtige Würze (ätherisch-minzig,, Wacholder, etwas Tabak, grüner Pfeffer), feine Extraktsüsse, dazu feinkörniges, noch präsentes Tannin, das in Verbindung mit der Frucht und Würze zu einem langen, auf Zartbitterschokolade endenden Abgang führt. Der Alkohol ist extrem gut eingebunden und in keiner Weise spürbar.

Fazit:
ein großartiger und extrem sortentypischer Blaufränker, der Fruchtdichte, Würze, kühle Finesse und eine angenehme Spur Wildheit und Rustikalität auf ideale Weise miteinander verbinden kann... und dies alles ohne Holzschminke und all zuviel Alkoholunterstützung. Blaufränkisch kann man in dieser Stilistik wohl kaum besser machen. Nahezu 100 "Trinkflusspunkte". Chapeau, Herr Moric !!
Leider kein Schnäppchen, aber Qualität sollte auch ihren Preis haben.
Trinkreife: trinken oder lagern (2015-2020)
Link 1: -
Link 2: -
Link 3: -
  Diese Verkostungsnotiz wurde bisher 351 mal abgerufen

Codes zur Veröffentlichung in Internet-Foren

Als Bilddatei für Internet-Foren (z.B. dasweinforum.de oder weinfreaks.de):


Einbindung als Text (forenunabhängig):


Veröffentlichung in facebook

Bitte einfach den Link aus der Adresszeile oder diesem Feld kopieren:





Kommentar zu dieser VKN schreiben:

Kommentare können nur von angemeldeten Benutzern erstellt werden !
Du kannst dich auf der Startseite anmelden bzw. kostenlos neu registrieren.
RSS      2004 - 2012 von Gerald Schuster, Advanced Technical Software :: e-mail: webmaster@verkostungsnotizen.net :: Datenschutzerklärung