Details zur Verkostungsnotiz Eintrag erstellt/geändert am 23.05.13 22:50

Bezeichnung: Irouléguy Rouge
Winzer/Produzent: Domaine Arretxea
Land / Region: Frankreich - Süd-West
Jahrgang: 2009
Typ: Rotwein
Rebsorte: Cuvée
Alkohol (Vol.%): 12,5
Verschluss: Naturkork
Weitere Angaben:
Preis: 14,8 Euro je 0,75 l (im Handel) bei K&U Weinhalle
Bewertung: (88/100 Punkte)
Preis / Genuss: akzeptabel/angemessen
Autor/Verkoster: octopussy
Verkostungsdatum: 23.05.2013
Eingetragen von: octopussy ... [Rückfrage zur VKN an octopussy]
VKN im Detail: Cuvée aus 66% Tannat, 17 % Cabernet Franc, 17% Cabernet Sauvignon. Spontan vergoren, Ausbau 10 Monate im Zementtank. Unfiltriert und ungeschönt abgefüllt. Dunkles Rubinrot mit Purpur. In der Nase tolle Kirschfrucht, erdige Noten, Tabak. Schön, aber nicht sonderlich komplex. Am Gaumen ist alles da, animierende Säure, griffige, leicht pelzige Tannine, feine Frucht (wieder Kirsche), erdig-mineralische Noten, die für Irouléguy für mich typisch sind. Etwas mehr Fleisch am Knochen und der Wein wäre grandios, ist aber auch so wirklich gut.
Trinkreife: trinken oder lagern (bis 2018)
Link 1: -
Link 2: -
Link 3: -
  Diese Verkostungsnotiz wurde bisher 210 mal abgerufen

Codes zur Veröffentlichung in Internet-Foren

Als Bilddatei für Internet-Foren (z.B. dasweinforum.de oder weinfreaks.de):


Einbindung als Text (forenunabhängig):


Veröffentlichung in facebook

Bitte einfach den Link aus der Adresszeile oder diesem Feld kopieren:





Kommentar zu dieser VKN schreiben:

Kommentare können nur von angemeldeten Benutzern erstellt werden !
Du kannst dich auf der Startseite anmelden bzw. kostenlos neu registrieren.
RSS      2004 - 2012 von Gerald Schuster, Advanced Technical Software :: e-mail: webmaster@verkostungsnotizen.net :: Datenschutzerklärung