Details zur Verkostungsnotiz Eintrag erstellt/geändert am 05.05.12 08:57

Bezeichnung: Aconit
Winzer/Produzent: Schöfmann, Haugsdorf
Land / Region: Österreich - Weinviertel
Jahrgang: 2008
Typ: Rotwein
Rebsorte: Cuvée
Alkohol (Vol.%): 13
Verschluss: Naturkork
Weitere Angaben: Cuvée aus Pinot noir, St. Laurent und Zweigelt
Preis: 9,4 Euro je 0,75 l (im Handel) bei Wein & Co, Wien - 27.03.2012
Bewertung: gut
Preis / Genuss: schlecht
Autor/Verkoster: gerald
Verkostungsdatum: 05.05.2012
Eingetragen von: gerald ... [Rückfrage zur VKN an gerald]
VKN im Detail: Dunkles Granatrot. In der Nase vor allem Melasse, Waldbeeren und etwas Minze. Mittlerer Körper, wirkt aber eigenartig dünn. Wenig Säure, intensive, leicht pelzige Tannine. Kurzer Abgang, der einen schalen Geschmackseindruck hinterlässt.
Trinkreife: trinken oder lagern
Link 1: -
Link 2: -
Link 3: -
  Diese Verkostungsnotiz wurde bisher 532 mal abgerufen

Codes zur Veröffentlichung in Internet-Foren

Als Bilddatei für Internet-Foren (z.B. dasweinforum.de oder weinfreaks.de):


Einbindung als Text (forenunabhängig):


Veröffentlichung in facebook

Bitte einfach den Link aus der Adresszeile oder diesem Feld kopieren:





1 Kommentar(e):

Lyonnat am 05.05.12 18:39

Kann diese VKN vollinhaltlich bestätigen, wobei meine Bewertung schon schlechter ausfällt. Hatte den Wein vor knapp zwei Wochen, keine Notizen im Detail, hab ihn als sehr unharmonisch mit unreifer Säure in Erinnerung. Mehr als ein halbes Glas hab ich nicht trinken wollen. Wirklich schwach, Jahrgang 2006 fand ich nämlich gar nicht mal so schlecht



Kommentar zu dieser VKN schreiben:

Kommentare können nur von angemeldeten Benutzern erstellt werden !
Du kannst dich auf der Startseite anmelden bzw. kostenlos neu registrieren.
RSS      2004 - 2012 von Gerald Schuster, Advanced Technical Software :: e-mail: webmaster@verkostungsnotizen.net :: Datenschutzerklärung