Details zur Verkostungsnotiz Eintrag erstellt/geändert am 01.05.12 23:01

Bezeichnung: Lo Coster Blanc
Winzer/Produzent: Celer Sangenís I Vaqué
Land / Region: Spanien - Priorat
Jahrgang: 2008
Typ: Weißwein
Rebsorte: Cuvée
Alkohol (Vol.%): 14,5
Verschluss: Naturkork
Weitere Angaben:
Preis: 24 Euro je 0,75 l (im Handel) bei Torsten Hammer
Bewertung: (90/100 Punkte)
Preis / Genuss: akzeptabel/angemessen
Autor/Verkoster: octopussy
Verkostungsdatum: 01.05.2012
Eingetragen von: octopussy ... [Rückfrage zur VKN an octopussy]
VKN im Detail: Cuvée aus weißer Garnacha und Macabeu von alten Rebstöcken aus Coster. Ausbau 8 Monate in neuen französischen Barriques. Helle Messingfarbe. In der Nase schon recht heftig, aber durchaus in Balance mit reifem Pfirsich, Apfel, reifer Birne, Tannenhonig und etwas poliertem Edelholz, hinten raus Möbelpolitur. Am Gaumen sehr heftig, stark adstringierend, wuchtig, leicht alkoholisch, aber spannend wegen des immensen Drucks. Nichts für schwache Nerven und unbedingt zu stark gewürztem Essen zu genießen.
Trinkreife: noch lagern (2015-2020)
Link 1: -
Link 2: -
Link 3: -
  Diese Verkostungsnotiz wurde bisher 268 mal abgerufen

Codes zur Veröffentlichung in Internet-Foren

Als Bilddatei für Internet-Foren (z.B. dasweinforum.de oder weinfreaks.de):


Einbindung als Text (forenunabhängig):


Veröffentlichung in facebook

Bitte einfach den Link aus der Adresszeile oder diesem Feld kopieren:





Kommentar zu dieser VKN schreiben:

Kommentare können nur von angemeldeten Benutzern erstellt werden !
Du kannst dich auf der Startseite anmelden bzw. kostenlos neu registrieren.
RSS      2004 - 2012 von Gerald Schuster, Advanced Technical Software :: e-mail: webmaster@verkostungsnotizen.net :: Datenschutzerklärung