Details zur Verkostungsnotiz Eintrag erstellt/geändert am 14.05.20 16:25

Bezeichnung: Chateau Sociando-Mallet
Winzer/Produzent: Jean Gautreau
Land / Region: Frankreich - Bordeaux - Haut-Médoc
Jahrgang: 1998
Typ: Rotwein
Rebsorte: Cuvée
Alkohol (Vol.%): 12,5
Verschluss: Naturkork
Weitere Angaben:
Preis: 29,65 Euro je 0,75 l (im Handel) - Mitte 2003
Bewertung: (90/100 Punkte)
Preis / Genuss: akzeptabel/angemessen
Autor/Verkoster: weinaffe
Verkostungsdatum: 26.01.2012
Eingetragen von: weinaffe ... geändert von weinaffe
VKN im Detail: Optik:
Durchscheinendes Kirschrot mit aufhellendem Randbereich.

Geruch:
wunderbare "bourgeoise" Nase mit Cassis, reifer Paprika, Kirsche und erdiger Würze, grüner Pfeffer,Zedernholz, Leder und einen Hauch Bret, wirkt jugendlicher, als die Farbe vermuten lässt.

Geschmack:
noch knackig im Gaumenauftritt, kräftiges aber feinkörniges Tannin, lebendige Säure, mittelgewichtig, saftige Dunkelfrucht mit kräftiger Würze, kühle, klassische Stilistik, bestens eingebundener Alkohol, ordentliche Länge mit Frucht und einem Hauch Zartbitterschokolade.

Fazit:
Ein klassischer Bordeaux aus einem mittelprächtigen (Cabernet)Jahr am Anfang seines Trinkfensters. Sehr stilsicher und gefühlvoll vinifiziert fernab jeglicher Überextraktion. Am besten noch ca. 5 Jahre im Keller verstecken. Wem Ecken und Kanten nichts ausmachen, kann sich auch jetzt schon über diesen Wein hermachen. 1 Std. vorher dekantiert, hat er sich über die nächsten Stunden kontinuierlich im Glas gesteigert.
Nachkaufempfehlung, zumal der Wein immer noch relativ günstig im Handel zu haben ist.

90 P., gekauft Mitte 2003, 29,65 EURO.

Nachverkostet am 13.05.2020:
Dieser Sociando hat sich hervorragend entwickelt und dürfte jetzt am Höhepunkt angelangt sein. Das Tannin ist jetzt komplett abgeschmolzen und der Wein entwickelt tatsächlich eine leicht rustikale Eleganz, die ihn jetzt unwiderstehlich macht. Es fehlt natürlich
die Dichte und Länge eines grossen Jahres, aber das macht er mit enormen Trinkfluss wieder wett. Fazit: ein klassischer Bordeaux, wie ich ihn jederzeit gerne trinke.
Weiterhin verdiente 90 P.
Trinkreife: trinken oder lagern
Link 1: -
Link 2: -
Link 3: -
  Diese Verkostungsnotiz wurde bisher 428 mal abgerufen

Codes zur Veröffentlichung in Internet-Foren

Als Bilddatei für Internet-Foren (z.B. dasweinforum.de oder weinfreaks.de):


Einbindung als Text (forenunabhängig):


Veröffentlichung in facebook

Bitte einfach den Link aus der Adresszeile oder diesem Feld kopieren:





Kommentar zu dieser VKN schreiben:

Kommentare können nur von angemeldeten Benutzern erstellt werden !
Du kannst dich auf der Startseite anmelden bzw. kostenlos neu registrieren.
RSS      2004 - 2012 von Gerald Schuster, Advanced Technical Software :: e-mail: webmaster@verkostungsnotizen.net :: Datenschutzerklärung