Details zur Verkostungsnotiz Eintrag erstellt/geändert am 11.05.20 22:05

Bezeichnung: Chateau Colombier-Monpelou
Winzer/Produzent: Vignobles Jugla
Land / Region: Frankreich - Bordeaux-Pauillac
Jahrgang: 2005
Typ: Rotwein
Rebsorte: Cuvée
Alkohol (Vol.%): 13
Verschluss: Naturkork
Weitere Angaben:
Preis: 15 Euro je 0,75 l (im Handel) - 2010
Bewertung:
Preis / Genuss: gut
Autor/Verkoster: Albrechtstraßenbewohner
Verkostungsdatum: 03.11.2011
Eingetragen von: Albrechtstraßenbewohner ... geändert von Albrechtstraßenbewohner ... [Rückfrage zur VKN an Albrechtstraßenbewohner]
VKN im Detail: deutlicher Wasserrand, aufhellend. Verhaltene Nase, bräuchte Luft, kernig, gut, wobei die jahrgangstypische Opulenz fehlt. Eher ein ernster Wein. Müsste man sich länger mit beschäftigen, ist aber zu schnell leer, wobei die Schuld nicht allein bei Dr. W schuld ist. Warten auf die Nachverkostung, wird noch lange halten. Noch zu jung. Hält sich offen tadellos einen Tag, ohne im geringsten abzubauen. Brombeere, die sich nach zwei Stunden offen zeigt, ist deutlich. Sehr gelungener, straffer Wein. Erfreulich auch die verträglichen 13%; Cuvee aus 65CS, 25M, und jeweils 5 Prozent Cabernet Franc und Petit Verdot.

11.05.2020: Wunderbar - Nase nach reifer schwarzer Johannisbeere mit hochwertigstem Vanillejogurt (das mit der echten Vanille) ohne schwer zu sein, Grapefruit; am Gaumen volle, reife schwarze Johannisbeere, Kirsche, etwas Kaffee, etwas Brombeere, alles reif, ganz leicht Lakritz, erfrischend. Unterm Strich eher alte Machart aus einem sehr guten Jahr, jetzt auf dem Höhepunkt, kaum vorstellbar, dass er noch besser wird oder je besser war, einer der Weine, bei denen man denkt, mehr Wein braucht es nicht. Nicht grandios, aber wirklich gut + der angenehm geringe Alkohol. Was stimmt an der Vorgängernotiz von vor 8 1/2 Jahren ist der Wasserrand und das Aufhellende. Jetzt trinken, wie gesagt, aber hält sicher auch noch. Toll.
Trinkreife: keine Angabe (2013 - 2020)
Link 1: -
Link 2: -
Link 3: -
  Diese Verkostungsnotiz wurde bisher 277 mal abgerufen

Codes zur Veröffentlichung in Internet-Foren

Als Bilddatei für Internet-Foren (z.B. dasweinforum.de oder weinfreaks.de):


Einbindung als Text (forenunabhängig):


Veröffentlichung in facebook

Bitte einfach den Link aus der Adresszeile oder diesem Feld kopieren:





Kommentar zu dieser VKN schreiben:

Kommentare können nur von angemeldeten Benutzern erstellt werden !
Du kannst dich auf der Startseite anmelden bzw. kostenlos neu registrieren.
RSS      2004 - 2012 von Gerald Schuster, Advanced Technical Software :: e-mail: webmaster@verkostungsnotizen.net :: Datenschutzerklärung