Details zur Verkostungsnotiz Eintrag erstellt/geändert am 04.08.11 22:29

Bezeichnung: Spätburgunder trocken B
Winzer/Produzent: Friedrich Becker
Land / Region: Deutschland - Pfalz
Jahrgang: 2008
Typ: Rotwein
Rebsorte: Spätburgunder (Pinot noir)
Alkohol (Vol.%): 13
Verschluss: Naturkork
Weitere Angaben:
Preis: 15 Euro je 0,75 l (im Handel) - Januar 2011
Bewertung: (89/100 Punkte)
Preis / Genuss: gut
Autor/Verkoster: octopussy
Verkostungsdatum: 04.08.2011
Eingetragen von: octopussy ... [Rückfrage zur VKN an octopussy]
VKN im Detail: Über zwei Tage offen, gewinnt ganz deutlich durch Luft und Zeit. Recht typische Pinot Noir Farbe: leicht durchsichtiges Kirschrot. Der Wein schäumt ein ganz kleines bisschen im Glas. Die Nase ist am zweiten Abend deutlich offener und klarer als am ersten Abend. Sehr präzise Kirschnote, etwas dezente Vanille, minimaler Holztouch, verführerisch. Am ersten Abend meine ich eine leicht künstlich wirkende Erbeerkaugummi-Note wahrgenommen zu haben, die aber am zweiten Abend nicht mehr da ist. Am Gaumen mit guter Struktur, mittlerem Körper, frischer Säure, die durch eine schöne, von Kirschen und Himbeeren geprägte Fruchtsüße aufgefangen wird und sich sehr schön in den Abgang überträgt. Wirklich gut gelungen mit noch etwas Potenzial.
Trinkreife: trinken oder lagern (2011-2018)
Link 1: -
Link 2: -
Link 3: -
  Diese Verkostungsnotiz wurde bisher 397 mal abgerufen

Codes zur Veröffentlichung in Internet-Foren

Als Bilddatei für Internet-Foren (z.B. dasweinforum.de oder weinfreaks.de):


Einbindung als Text (forenunabhängig):


Veröffentlichung in facebook

Bitte einfach den Link aus der Adresszeile oder diesem Feld kopieren:





Kommentar zu dieser VKN schreiben:

Kommentare können nur von angemeldeten Benutzern erstellt werden !
Du kannst dich auf der Startseite anmelden bzw. kostenlos neu registrieren.
RSS      2004 - 2012 von Gerald Schuster, Advanced Technical Software :: e-mail: webmaster@verkostungsnotizen.net :: Datenschutzerklärung