Details zum Rezept + Weinempfehlung Eintrag erstellt/geändert am 03.09.13 19:18

Bezeichnung: Blauschimmelkäsemousse
Beschreibung: statt einer Käseauswahl im Menü - oder auf dem Buffet
Portionen: 8
Zutaten: 100 g kräftiger Blauschimmelkäse, z.B. Roquefort
100 ml Sahne
50 ml Milch
50 g Blauschimmelkäse eingefroren
Zubereitung: Blauschimmelkäse, Sahne und Milch mixen und durch ein feines Passiersieb streichen (ev. 1x wiederholen). In den Isi-Whip geben und zwei Patronen eindrehen. Schütteln und kopfüber in den Kühlschrank stellen, mindestens 2 Stunden kühlen.

Vor dem Servieren die Blauschimmelkäsesahne in eine Schüssel sprühen und davon Nocken abstechen. Mit einem Trüffelhobel Scheibchen vom gefrorenen Blauschimmel darüber hobeln. Zügig servieren, die Mousse sollte noch gut kalt sein.

http://hundertachtziggrad.blogspot.de/2012/08/bleu-dauvergne-mousse.html
Schlagworte: Käse, Menü, Zwischengang, Buffet
Weinempfehlung: Wiquem 2006, Weingut Hans Wirsching
Eingetragen von: susa ... [Rückfrage zum Rezept an susa]
  Dieses Rezept wurde bisher 1280 mal abgerufen

Bilder:

 

Codes zur Veröffentlichung in Internet-Foren, sozialen Medien etc.

Als Bilddatei für Internet-Foren (z.B. dasweinforum.de oder weinfreaks.de):


Als Bilddatei für Snitz Foren (z.B. talk-about-wine.de):


Einbindung als Text (forenunabhängig):



1 Kommentar(e):

michael@jauch-privat.de am 10.10.13 18:08

Ist der Hammer! hmmm... Ist wie geschaffen für den Gemoedsrus von Solms-Delta.



Kommentar/Weinempfehlung zu diesem Rezept schreiben:

Kommentare können nur von angemeldeten Benutzern erstellt werden !
Du kannst dich auf der Startseite anmelden bzw. kostenlos neu registrieren.
RSS      2004 - 2012 von Gerald Schuster, Advanced Technical Software :: e-mail: webmaster@verkostungsnotizen.net :: Datenschutzerklärung