Details zum Rezept + Weinempfehlung Eintrag erstellt/geändert am 17.06.12 11:25

Bezeichnung: Panzanella
Beschreibung: Toskanischer Brotsalat, den man in unzähligen Varianten zubereiten kann. Hier eine aus meiner Sicht sehr schmackhafte Art der Zubereitung.
Portionen: 4
Zutaten: 1 Pain Rustique, mindestens 1-2 Tage alt
1 Bund Frühlingslauch
ca. 20 schwarze Oliven
2 Stangen Staudensellerie
8 kleinere reife Tomaten
Olivenöl
Balsamico Bianco
Salz, Pfeffer
Zubereitung: 1. Das Brot in Würfel schneiden und leicht anfeuchten (mit etwas Wasser besprühen). So lange durchfeuchten lassen, bis es nicht mehr hart, aber auch nicht durchweicht ist.
2. Frühlingslauch und Staudensellerie in mundgerechte Stücke schneiden
3. Tomaten vierteln oder achteln, je nach Größe
4. Oliven halbieren
5. Alle Zutaten mischen und mit gut Olivenöl und ein paar Spritzern Balsamico Bianco anmachen. Salzen und pfeffern
6. eine halbe Stunde bei Zimmertemperatur durchziehen lassen und dann servieren.
Schlagworte: Salat, Vorspeise, Toskana
Weinempfehlung: Hervorragend gepasst hat ein Rosso di Montalcino, konkret dieser hier: Rosso di Montalcino Campo ai Sassi 2010, Marchesi di Frescobaldi
Aber auch Weißweine ohne zu viel Säure dürften sich gut machen, z.B. ein Nascetta aus dem Piemont: Langhe Bianco DOC Nascetta 2010, Azienda Viticola Ettare Germano
Eingetragen von: octopussy ... [Rückfrage zum Rezept an octopussy]
  Dieses Rezept wurde bisher 1006 mal abgerufen

Codes zur Veröffentlichung in Internet-Foren, sozialen Medien etc.

Als Bilddatei für Internet-Foren (z.B. dasweinforum.de oder weinfreaks.de):


Als Bilddatei für Snitz Foren (z.B. talk-about-wine.de):


Einbindung als Text (forenunabhängig):



Kommentar/Weinempfehlung zu diesem Rezept schreiben:

Kommentare können nur von angemeldeten Benutzern erstellt werden !
Du kannst dich auf der Startseite anmelden bzw. kostenlos neu registrieren.
RSS      2004 - 2012 von Gerald Schuster, Advanced Technical Software :: e-mail: webmaster@verkostungsnotizen.net :: Datenschutzerklärung