Details zur Verkostungsnotiz Eintrag erstellt/geändert am 05.11.23 13:26

Bezeichnung: “Testamatta” Bianco Toscana IGT
Winzer/Produzent: Bibi Graetz
Land / Region: Italien - Toskana
Jahrgang: 2021
Typ: Weißwein
Rebsorte: Ansonica
Alkohol (Vol.%): 13
Verschluss: Naturkork
Weitere Angaben:
Preis: 100 Euro je 0,75 l (im Handel)
Bewertung:
Preis / Genuss: schlecht
Autor/Verkoster: Albrechtstraßenbewohner
Verkostungsdatum: 05.11.2023
Eingetragen von: Albrechtstraßenbewohner ... [Rückfrage zur VKN an Albrechtstraßenbewohner]
VKN im Detail: Die Karikatur eines Edelweins: Der Gastgeber hatte ihn als 8-Euro-Wein von Mittemeer angekündigt - und genau so schmeckt er. Wenn man das leicht oxidative mag, kann der sogar schmecken. Für einen 100-Euro-Wein ist das aber ein Witz. Es ist peinlich, wie manche Weinhändler diese Lurke preisen. Definitv der Wein mit dem schlechtesten PLV, den ich je getrunken habe.
Trinkreife: keine Angabe (niemals trinken)
Link 1: -
Link 2: -
Link 3: -
  Diese Verkostungsnotiz wurde bisher 236 mal abgerufen

Codes zur Veröffentlichung in Internet-Foren

Als Bilddatei für Internet-Foren (z.B. dasweinforum.de oder weinfreaks.de):


Einbindung als Text (forenunabhängig):


Veröffentlichung in facebook

Bitte einfach den Link aus der Adresszeile oder diesem Feld kopieren:





2 Kommentar(e):

EThC am 05.11.23 19:37

...hmmm, Lobenberg gibt dem 19er 98...99 Punkte, selbst mit dem üblichen LOB-Abschlag müßte noch was nahe "groß" übrig bleiben. Also: Flaschenfehler oder Jahrgang verbockt?

Albrechtstraßenbewohner am 06.11.23 10:19

Keine Ahnung - ich werde das nie rausfinden, weil es mir nicht mal die genanten 8 Euro wert wäre, das mit dem Risiko selbigen Erlebniswertes herauszufinden...



Kommentar zu dieser VKN schreiben:

Kommentare können nur von angemeldeten Benutzern erstellt werden !
Du kannst dich auf der Startseite anmelden bzw. kostenlos neu registrieren.
RSS      2004 - 2012 von Gerald Schuster, Advanced Technical Software :: e-mail: webmaster@verkostungsnotizen.net :: Datenschutzerklärung