Details zur Verkostungsnotiz Eintrag erstellt/geändert am 14.05.22 14:59

Bezeichnung: Chardonnay Mineral trocken
Winzer/Produzent: Friedrich Becker
Land / Region: Deutschland - Pfalz
Jahrgang: 2015
Typ: Weißwein
Rebsorte: Chardonnay
Alkohol (Vol.%): 13,5
Verschluss: keine Angabe
Weitere Angaben:
Preis: -
Bewertung: sehr gut
Preis / Genuss: keine Angabe
Autor/Verkoster: marzemino
Verkostungsdatum: 14.05.2022
Eingetragen von: marzemino ... [Rückfrage zur VKN an marzemino]
VKN im Detail: Ganz verhaltene, diskrete, fast schüchterne Nase nach unreifer Melone, Grapefruit und Gurke. Ein Hauch Gummi schwingt mit und retronasal eine Ahnung von nasser Pappe wie bei manchem Weissburgunder, nur leise angedeutet. Zart seifige Noten und etwas weiße Blüten und Dörrobst. Schönes, klares, reines Mundgefühl mit kühlem Fluss und hauchzartem Schmelz. Holz ist aromatisch kaum wahrnehmbar, aber strukturgebend doch vorhanden. Karge Nase, aromatisch beinahe ein wenig eingleisig. Aber dafür ein balanciertes Mundgefühl, in sich ruhend, rein und stimmig mit elegantem Schmelz, schön eingefügter Säure und feiner Salzspur.
Trinkreife: trinken oder lagern
Link 1: -
Link 2: -
Link 3: -
  Diese Verkostungsnotiz wurde bisher 85 mal abgerufen

Codes zur Veröffentlichung in Internet-Foren

Als Bilddatei für Internet-Foren (z.B. dasweinforum.de oder weinfreaks.de):


Einbindung als Text (forenunabhängig):


Veröffentlichung in facebook

Bitte einfach den Link aus der Adresszeile oder diesem Feld kopieren:





Kommentar zu dieser VKN schreiben:

Kommentare können nur von angemeldeten Benutzern erstellt werden !
Du kannst dich auf der Startseite anmelden bzw. kostenlos neu registrieren.
RSS      2004 - 2012 von Gerald Schuster, Advanced Technical Software :: e-mail: webmaster@verkostungsnotizen.net :: Datenschutzerklärung