Details zur Verkostungsnotiz Eintrag erstellt/geändert am 16.01.22 23:37

Bezeichnung: Untertürkheimer Herzogenberg Spätburgunder Erste Lage
Winzer/Produzent: Hans-Peter Wöhrwag
Land / Region: Deutschland - Württemberg
Lage: Herzogenberg (Untertürkheim - Württemberg) (in weinlagen.info)
Jahrgang: 2018
Typ: Rotwein
Rebsorte: Spätburgunder (Pinot noir)
Alkohol (Vol.%): 12,5
Verschluss: Naturkork
Weitere Angaben:
Preis: 11,5 Euro je 0,75 l (im Handel)
Bewertung: 14,5/20
Preis / Genuss: akzeptabel/angemessen
Autor/Verkoster: stefane
Verkostungsdatum: 15.01.2022
Eingetragen von: stefane ... [Rückfrage zur VKN an stefane]
VKN im Detail: Ein Spätburgunder von Gips-Keuper-Böden aus der Lage Untertürkheimer Herzogenberg, die sich im Alleinbesitz des Weinguts befindet.
Im Glas für einen Spätburgunder ein relativ dunkles Rot, das sogar leichte Purpurnoten aufwies.
In der Nase dann Schwarzkirschen, aber auch ein klein wenig Eukalyptus und eine dezente Rauchnote.
Im Mund eine eher verhaltene, sehr feste Beerenfrucht, spürbare Säure, und sogar leichte Anklänge von rohem Fleisch, was ich für einen Spätburgunder eher ungewöhnlich finde. Ein eher ernster und wenig verspielter Wein. Im - eher kurzen - Abgang dann etwas breit und wenig komplex.
Trinkreife: noch lagern
Link 1: -
Link 2: -
Link 3: -
  Diese Verkostungsnotiz wurde bisher 125 mal abgerufen

Codes zur Veröffentlichung in Internet-Foren

Als Bilddatei für Internet-Foren (z.B. dasweinforum.de oder weinfreaks.de):


Einbindung als Text (forenunabhängig):


Veröffentlichung in facebook

Bitte einfach den Link aus der Adresszeile oder diesem Feld kopieren:





Kommentar zu dieser VKN schreiben:

Kommentare können nur von angemeldeten Benutzern erstellt werden !
Du kannst dich auf der Startseite anmelden bzw. kostenlos neu registrieren.
RSS      2004 - 2012 von Gerald Schuster, Advanced Technical Software :: e-mail: webmaster@verkostungsnotizen.net :: Datenschutzerklärung