Details zur Verkostungsnotiz Eintrag erstellt/geändert am 09.12.21 00:15

Bezeichnung: Uhlen Blaufüßer Lay
Winzer/Produzent: Heymann-Löwenstein
Land / Region: Deutschland - Mosel
Jahrgang: 2006
Typ: Weißwein
Rebsorte: Riesling
Alkohol (Vol.%):
Verschluss: keine Angabe
Weitere Angaben:
Preis: -
Bewertung: wunderbar
Preis / Genuss: keine Angabe
Autor/Verkoster: marzemino
Verkostungsdatum: 08.12.2021
Eingetragen von: marzemino ... [Rückfrage zur VKN an marzemino]
VKN im Detail: Unaufgeregte, aufgeräumte Nase nach Boskop, Mirabelle und Quittenbrot. Eine Ahnung von Malz und die zitrisch-harzig-medizinale Aromatik von Schwarznuss. Retronasal auch eine Ahnung von feinem Nussöl. Zart salzig am Zungenrand mit der eleganten Süße von gutem Kompott, immer balanciert und harmonisch, nie plump oder aufdringlich. Mit großer Würde gereift, gar nicht gealtert. Zurückgenommen und doch ganz da. Lebendig, zart und fein und weit weg von jedem Geschrei und lärmender Jugendlichkeit. Überzeugend ohne Gewalt, zwingend ohne Zwang. Ruht derart in sich, dass es einen anberührt. Wunderbar!
Trinkreife: trinken oder lagern
Link 1: -
Link 2: -
Link 3: -
  Diese Verkostungsnotiz wurde bisher 108 mal abgerufen

Codes zur Veröffentlichung in Internet-Foren

Als Bilddatei für Internet-Foren (z.B. dasweinforum.de oder weinfreaks.de):


Einbindung als Text (forenunabhängig):


Veröffentlichung in facebook

Bitte einfach den Link aus der Adresszeile oder diesem Feld kopieren:





Kommentar zu dieser VKN schreiben:

Kommentare können nur von angemeldeten Benutzern erstellt werden !
Du kannst dich auf der Startseite anmelden bzw. kostenlos neu registrieren.
RSS      2004 - 2012 von Gerald Schuster, Advanced Technical Software :: e-mail: webmaster@verkostungsnotizen.net :: Datenschutzerklärung