Details zur Verkostungsnotiz Eintrag erstellt/geändert am 26.10.21 21:07

Bezeichnung: [Cuvée] - Diplomat - extra brut - Vrhunsko pjenusavo vino - ZOI Plesivica
Winzer/Produzent: Tomac
Land / Region: Kroatien - Plesivica
Jahrgang: 2019
Typ: Schaumwein
Rebsorte: Cuvée
Alkohol (Vol.%): 12,5
Verschluss: Naturkork
Weitere Angaben: Cuvée aus 80 % Chardonnay und 20 % Plavec zuti, L 20042019
Preis: 19 Euro je 0,75 l (ab Hof) - 30.08.2021
Bewertung: Nachkauf 2 von 3, Gesamt 20 von 25
Preis / Genuss: akzeptabel/angemessen
Autor/Verkoster: EThC
Verkostungsdatum: 26.10.2021
Eingetragen von: EThC ... [Rückfrage zur VKN an EThC]
VKN im Detail: Im Glas ein mittleres Messing, mittelfeiner, recht deutlicher und sehr ausdauernder Blubber. Geruchlich ein Mix aus sehr frischer, saftiger Birne, etwas mürber Apfel und ein Hauch Bananensoufflé, vielleicht sogar noch ein paar Marzipanmoleküle ohne nennenswerten Zuckergehalt. Am Gaumen wiederholt sich das in ziemlich trocken und leicht adstringierend, dennoch gibt's einiges an Extraktsüße, welche Kargheit vermeidet; die Säure erscheint hier moderat, verrichtet ihre Arbeit aber sehr schön, leicht bemooster Tuffstein als Grundlage. Der sich im Minutenbereich bewegende Nachhall bietet der sehr klaren Säure eine deutlich größere Bühne, trotz des Extrakts fährt im Finale ein deutlicher Säurenebel auf recht animierende Weise Fahrstuhl in der Speiseröhre.

Das ist einerseits aus meiner Sicht einerseits schon ziemlich mainstreamig, andererseits aber auch mit deutlich erhöhtem Anspruch gemacht und vermeidet vor allem jegliche Klebrigkeit, Frische und Eleganz werden hier gleichermaßen gut bedient. Allerdings könnte ich mir vorstellen, daß manch einer beim Abgang Probleme mit der hier doch recht volatilen Säure haben könnte, mir gefällt's aber recht gut...
Trinkreife: trinken oder lagern
Link 1: https://ec1962.wordpress.com/2021/10/26/diplomatenschaum/
Link 2: -
Link 3: -
  Diese Verkostungsnotiz wurde bisher 44 mal abgerufen

Bilder:

 

Codes zur Veröffentlichung in Internet-Foren

Als Bilddatei für Internet-Foren (z.B. dasweinforum.de oder weinfreaks.de):


Einbindung als Text (forenunabhängig):


Veröffentlichung in facebook

Bitte einfach den Link aus der Adresszeile oder diesem Feld kopieren:





Kommentar zu dieser VKN schreiben:

Kommentare können nur von angemeldeten Benutzern erstellt werden !
Du kannst dich auf der Startseite anmelden bzw. kostenlos neu registrieren.
RSS      2004 - 2012 von Gerald Schuster, Advanced Technical Software :: e-mail: webmaster@verkostungsnotizen.net :: Datenschutzerklärung