Details zur Verkostungsnotiz Eintrag erstellt/geändert am 22.10.21 22:24

Bezeichnung: Mauerfuchs Riesling trocken
Winzer/Produzent: Jakob Tennstedt
Land / Region: Deutschland - Mosel-Saar-Ruwer
Jahrgang: 2018
Typ: Weißwein
Rebsorte: Riesling
Alkohol (Vol.%): 13
Verschluss: keine Angabe
Weitere Angaben:
Preis: -
Bewertung: (93/100 Punkte)
Preis / Genuss: keine Angabe
Autor/Verkoster: Michl
Verkostungsdatum: 22.10.2021
Eingetragen von: Michl ... geändert von Michl ... [Rückfrage zur VKN an Michl]
VKN im Detail: Wow, sofort eine klar hochklassige Nase, im besten Sinne minimal mostig, Mischung aus etwas Kastanienhonig, Feige, minimal Wachs (im leeren Glas auch Schwartee)), unfruchtig und doch steckt darin ein klar heimisch-fruchtiger Kern (hochreifer Apfel), tief.
Im Mund im Antrunk nicht wirklich kühl, leicht schmelzig, zunächst etwas scheue, mit Luft dann expressiv-auffächernde Säure, hinten raus deutlich Tannin-Grip, hier mit wunderbarem Biss, aromatisch herausragend, aber nicht wirklich herusfordernd oder rätselhaft
Ein wunderbarer, hochindividueller Naturwein, den ich weder sofort als Riesling und schon gar nicht als ein Vertreter der Mosel erkannt hätte. Großer Genuss!
Trinkreife: trinken oder lagern
Link 1: -
Link 2: -
Link 3: -
  Diese Verkostungsnotiz wurde bisher 85 mal abgerufen

Codes zur Veröffentlichung in Internet-Foren

Als Bilddatei für Internet-Foren (z.B. dasweinforum.de oder weinfreaks.de):


Einbindung als Text (forenunabhängig):


Veröffentlichung in facebook

Bitte einfach den Link aus der Adresszeile oder diesem Feld kopieren:





Kommentar zu dieser VKN schreiben:

Kommentare können nur von angemeldeten Benutzern erstellt werden !
Du kannst dich auf der Startseite anmelden bzw. kostenlos neu registrieren.
RSS      2004 - 2012 von Gerald Schuster, Advanced Technical Software :: e-mail: webmaster@verkostungsnotizen.net :: Datenschutzerklärung