Details zur Verkostungsnotiz Eintrag erstellt/geändert am 17.10.21 16:42

Bezeichnung: Westhofener Morstein Riesling
Winzer/Produzent: Andreas Finger
Land / Region: Deutschland - Rheinhessen
Lage: Morstein (Westhofen - Rheinhessen) (in weinlagen.info)
Jahrgang: 2017
Typ: Weißwein
Rebsorte: Riesling
Alkohol (Vol.%): 12,5
Verschluss: Naturkork
Weitere Angaben:
Preis: 13,5 Euro je 0,75 l (im Handel)
Bewertung: 16/20
Preis / Genuss: grandios
Autor/Verkoster: stefane
Verkostungsdatum: 03.08.2021
Eingetragen von: stefane ... geändert von stefane ... [Rückfrage zur VKN an stefane]
VKN im Detail: Im Duft etwas Birne, Holunder, Grapefruit, und immer wieder diese hervorstechende Zitrusfrische, dazu ungemein pfeffrig.
Ein sehr würzig-mineralischer Stil mit viel Extrakt. Geprägt von kühlen, frischen, grünen Kräutern. Ungemein rauchig-salzig. Dieser Wein braucht sicherlich noch Zeit, seine ganze Komplexität zu entwickeln. Aber was für eine irre, bestechende - momentan vielleicht etwas staubige - Mineralität.
Im Vergleich zu den großen Gewächsen anderer Winzer aus dem Westhofener Morstein fehlt ihm vielleicht etwas Schliff. Aber ein Wein, wie ich ihn liebe: sehr eigen, sicherlich nicht jedermanns Sache, aber ungemein spannend, vibrierend und fordernd. Großartiges Preis-Genuß-Verhältnis.
Trinkreife: noch lagern
Link 1: -
Link 2: -
Link 3: -
  Diese Verkostungsnotiz wurde bisher 108 mal abgerufen

Codes zur Veröffentlichung in Internet-Foren

Als Bilddatei für Internet-Foren (z.B. dasweinforum.de oder weinfreaks.de):


Einbindung als Text (forenunabhängig):


Veröffentlichung in facebook

Bitte einfach den Link aus der Adresszeile oder diesem Feld kopieren:





Kommentar zu dieser VKN schreiben:

Kommentare können nur von angemeldeten Benutzern erstellt werden !
Du kannst dich auf der Startseite anmelden bzw. kostenlos neu registrieren.
RSS      2004 - 2012 von Gerald Schuster, Advanced Technical Software :: e-mail: webmaster@verkostungsnotizen.net :: Datenschutzerklärung