Details zur Verkostungsnotiz Eintrag erstellt/geändert am 05.12.23 21:25

Bezeichnung: Pinot Noir „Thunderstruck“
Winzer/Produzent: Weingut Jürgen von der Mark; Bad Bellingen
Land / Region: Deutschland - Baden
Jahrgang: 2014
Typ: Rotwein
Rebsorte: Pinot noir
Alkohol (Vol.%): 13
Verschluss: Naturkork
Weitere Angaben:
Preis: -
Bewertung: (94/100 Punkte)
Preis / Genuss: keine Angabe
Autor/Verkoster: heres66
Verkostungsdatum: 07.08.2021
Eingetragen von: heres66 ... geändert von heres66 ... [Rückfrage zur VKN an heres66]
VKN im Detail: Dunkles Purpur, dunkelgrauer Rand, Tabak und Räucherspeck, dahinter starke Sauerkirsche,Weihrauch, im Verlauf kommen balsamische Noten dazu, animalischer, makuliner Eindruck,starke Säure, gutes Tannin, kräftiges, aber gutes Holz, langer Nachhall; ganz starker Pinot Noir mit einer Menge Potential

Am 03.12.2023
Dunkelgraues Purpur und eine ganz feine Süsskirsch und rauchige Barriquenase, im Mund bleibt der feinverwobene Eindruck, eine feine Reife, der erste Donnerschlag ist verflogen, ich hatte den Wein auch kraftvoller in Erinnerung, aber weiterhin ein schönes Erlebnis für Nase und Gaumen, aktuell 92P.
Trinkreife: trinken oder lagern
Link 1: -
Link 2: -
Link 3: -
  Diese Verkostungsnotiz wurde bisher 293 mal abgerufen

Codes zur Veröffentlichung in Internet-Foren

Als Bilddatei für Internet-Foren (z.B. dasweinforum.de oder weinfreaks.de):


Einbindung als Text (forenunabhängig):


Veröffentlichung in facebook

Bitte einfach den Link aus der Adresszeile oder diesem Feld kopieren:





Kommentar zu dieser VKN schreiben:

Kommentare können nur von angemeldeten Benutzern erstellt werden !
Du kannst dich auf der Startseite anmelden bzw. kostenlos neu registrieren.
RSS      2004 - 2012 von Gerald Schuster, Advanced Technical Software :: e-mail: webmaster@verkostungsnotizen.net :: Datenschutzerklärung