Details zur Verkostungsnotiz Eintrag erstellt/geändert am 30.07.21 14:17

Bezeichnung: Cidre Triple
Winzer/Produzent: Famille Dupont
Land / Region: Frankreich - Normandie
Jahrgang: 2019
Typ: Schaumwein
Rebsorte: Äpfel
Alkohol (Vol.%): 8,5
Verschluss: Naturkork
Weitere Angaben: "Triple" steht hier für eine dreifache Fermentation bzw. Gärung; die erste spontan mit natürlichen Hefen, die zweite nach Zuckerzusatz mit "selektionierten" Hefen, die dritte dann "effervesence naturelle", was frei übersetzt natürlich sprudelnd bedeutet und wohl gleichbedeutend mit der Nachgärung in der Flasche ist (ähnlich wie bei einem PétNat), wenn ich das richtig verstanden habe... N° de Lot: 6191
Preis: 9,6 Euro je 0,75 l (im Handel) bei Made in Calvados - 14.04.2021
Bewertung: Nachkauf 3 von 3, Gesamt 23 von 25
Preis / Genuss: grandios
Autor/Verkoster: EThC
Verkostungsdatum: 29.07.2021
Eingetragen von: EThC ... [Rückfrage zur VKN an EThC]
VKN im Detail: Farblich wirkt das Ganze mit seinem dunklen und leicht trüben Braunorange fast etwas urinös, der Blubber ist mitteldicht, dafür aber hochfein und ausdauernd. Riecht fein und stoffig zur gleichen Zeit, frische, mostige Äpfel (sic!), seidig-flirrende Gerbstoffe, gelbe, klare Eisensalze. Geschmacklich dann knalltrocken mit einer Art mürben Frische bzw. frischen Mürbe, auch die Äpfel zeigen wieder diese gegensätzliche Spannung, die Gerbstoffe wirken sehr finessenreich, untendrunter was kühl Kalkiges. Der sehr lange Abgang zelebriert dann ebenfalls diese ganz eigene Mischung aus kühler Frische und herber, reduktiver Apfelaromatik.

Dieser Dreifach-Cidre setzt sich insofern von seinen gerbstoffreicheren Kollegen ab, als er deutlich klarer bzw. strahlender auftritt und dabei aber keinerlei Abstriche hinsichtlich der gefühlten Dichte macht. Die für einen Cidre recht amtlichen 8,5 Umdrehungen fallen dabei nicht weiter auf, das Zeug ist einfach gefährlich niederviskos!
Trinkreife: trinken oder lagern
Link 1: https://ec1962.wordpress.com/2021/07/30/3-fach-konzentriert/
Link 2: -
Link 3: -
  Diese Verkostungsnotiz wurde bisher 49 mal abgerufen

Bilder:

 

Codes zur Veröffentlichung in Internet-Foren

Als Bilddatei für Internet-Foren (z.B. dasweinforum.de oder weinfreaks.de):


Einbindung als Text (forenunabhängig):


Veröffentlichung in facebook

Bitte einfach den Link aus der Adresszeile oder diesem Feld kopieren:





Kommentar zu dieser VKN schreiben:

Kommentare können nur von angemeldeten Benutzern erstellt werden !
Du kannst dich auf der Startseite anmelden bzw. kostenlos neu registrieren.
RSS      2004 - 2012 von Gerald Schuster, Advanced Technical Software :: e-mail: webmaster@verkostungsnotizen.net :: Datenschutzerklärung