Details zur Verkostungsnotiz Eintrag erstellt/geändert am 24.06.21 16:26

Bezeichnung: Pinot noir - [trocken] - Nahegauer Landwein
Winzer/Produzent: Piri Naturel
Land / Region: Deutschland - Nahe
Jahrgang: 2019
Typ: Rotwein
Rebsorte: Spätburgunder (Pinot noir)
Alkohol (Vol.%): 12,5
Verschluss: Naturkork
Weitere Angaben: L-PN19
Preis: 20 Euro je 0,75 l (Sonstige Bezugsquelle) - 18.06.2021
Bewertung: Nachkauf 1 von 3, Gesamt 17 von 25
Preis / Genuss: schlecht
Autor/Verkoster: EThC
Verkostungsdatum: 18.06.2021
Eingetragen von: EThC ... [Rückfrage zur VKN an EThC]
VKN im Detail: Im Glas ein leicht violettes Kirschrot mit mittlerer Transparenz, riecht nach leicht zuckriger Kirsche, etwas Melasse. Schmeckt ein bißchen nach Ahoi-Brause rot im besten Sinne, weiters kalkgepuderte Kirsche sowie eine schöne, leicht gedämpfte Säure, gepflegtes Tuffbett. Der Abgang ist von schöner Länge, auch hier kalkige Kirschen mit etwas Talcum.

Auch wenn das hier wieder mal eine Art Babymord war, zeigt dieser PN eine sehr schöne Grundstruktur, aus der durchaus noch was werden kann, ist aber auch jetzt mit etwas Luftzufuhr schon schön und (fast) ohne plakative Noten trinkbar. Erreicht zwar aktuell nicht die Nachkaufgrenze, hat aber aus heutiger Sicht gute Anlagen dafür...
Trinkreife: noch lagern
Link 1: https://ec1962.wordpress.com/2021/06/23/kleines-naturweinintermezzo/
Link 2: -
Link 3: -
  Diese Verkostungsnotiz wurde bisher 45 mal abgerufen

Bilder:

 

Codes zur Veröffentlichung in Internet-Foren

Als Bilddatei für Internet-Foren (z.B. dasweinforum.de oder weinfreaks.de):


Einbindung als Text (forenunabhängig):


Veröffentlichung in facebook

Bitte einfach den Link aus der Adresszeile oder diesem Feld kopieren:





Kommentar zu dieser VKN schreiben:

Kommentare können nur von angemeldeten Benutzern erstellt werden !
Du kannst dich auf der Startseite anmelden bzw. kostenlos neu registrieren.
RSS      2004 - 2012 von Gerald Schuster, Advanced Technical Software :: e-mail: webmaster@verkostungsnotizen.net :: Datenschutzerklärung